Spalten-Text

18/11/2007 - 00:46 von Berthold Alt | Report spam
liebe Mitleser,

ich möchte in einem Word-Dokument den Text auf allen geraden Seiten
zweispaltig darstellen. Die ungeraden Seiten sollen -weil sie nur
Gafiken enthalten- unveràndert bleiben.

Muss ich dazu jede gerade Seite einzeln behandeln -bei 60 Seiten
unbequem- oder gibt es eine pauschale Möglichkeit?

Besten Gruß
Berthold Alt (Word 2003, WinXPpro)
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
18/11/2007 - 09:41 | Warnen spam
Guten Morgen Berthold,

"Berthold Alt" schrieb im Newsbeitrag
news:

[Word 2003]
ich möchte in einem Word-Dokument den Text auf allen geraden Seiten
zweispaltig darstellen. Die ungeraden Seiten sollen -weil sie nur Gafiken
enthalten- unveràndert bleiben.

Muss ich dazu jede gerade Seite einzeln behandeln
- bei 60 Seiten unbequem- oder gibt es eine pauschale Möglichkeit?



ich sehe keine Möglichkeit einer Vereinfachung.
Wegen des Wechsels von Hoch- zu Querformat werden definitiv
Abschnittswechsel benötigt. Für die einen Abschnitte kannst du als
Abschnittsbeginn "gerade Seite", für die anderen "ungerade Seite" festlegen.
Abschnittwechsel (in der Normalansicht gut zu erkennen) lassen sich in die
Zwischenablage kopieren und mehrfach einfügen, so dass du zumindest nicht 60
Abschnitte separat formatieren musst, da die Anzahl der Spalten, die
Seitenausrichtung, Kopf- und Fußzeilen ja in den Abschnittswechseln
hinterlegt sind.
Allerdings fließt der Text nicht automatisch von einem Abschnitt in den
nàchsten bzw. übernàchsten hinein. Insofern musst du manuell eingreifen, um
die Textmenge der jeweils geraden Seiten zu begrenzen bzw. auf die anderen
geraden Seiten zu verteilen.
Hier ist es möglicherweise einfacher, zunàchst einmal den gesamten Text
einzugeben und zum Schluss die querformatigen Grafiken/Abschnitte
einzufügen.

Denkbar ist auch, die Grafiken zu drehen und damit auf die Abschnittswechsel
zu verzichten.
Aber auch in diesem Fall musst du entweder mit Hilfe von manuellen Spalten-
oder Seitenwechseln manuell eingreifen oder die Grafiken mit entsprechendem
Layout (Textumbruch) auf der jeweiligen ungeraden Seite verankern.

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word
Microsoft Excel - Die Expertentipps:
http://tinyurl.com/cmned

Ähnliche fragen