Spaltenbreite beim Windows-Explorer

22/05/2008 - 06:25 von Christl Meixner | Report spam
Ich hab es in Windows-XP so praktisch empfunden, dass sich in der
Listenansicht die Spaltenbreite automatisch aus dem làngsten Dateinamen
ergibt, dass man also bei (normalerweise) kurzen Dateinamen sehr viele
Spalten und damit Dateien eines Ordners zur Auswahl hat.
Leider hat sich das bei Vista auf eine konstante Breite geàndert. Weiß
vielleicht jemand, wie man dies wieder auf eine variable, kurze zurücksetzen
kann?
Vielen Dank im voraus.
Christl Meixner
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas D.
22/05/2008 - 17:11 | Warnen spam
Christl Meixner schrieb:

Leider hat sich das bei Vista auf eine konstante Breite geàndert.



Das soll "neu" unter Windows Vista sein?
Auch unter XP hatte ich fixe Breiten.


Grüße,
Thomas

Ähnliche fragen