Spannung und Strom messen

09/03/2012 - 17:09 von Friedhelm Neyer | Report spam
Hallo Wissende
aus einem Lehrbuch meiner Tochter:

Ein Spannungsmessgeràt soll einen möglichst hohen Innenwiderstand haben.
Ein Strommessgeràt soll einen möglichst kleinen Innenwiderstand haben.

Warum ist das so?

Ich habe versucht, eine Analogie mit Wasserleitungen zu finden - ich kriegs
nicht auf die Reihe...
Kann mir das jemand so erklàren, dass es auch Stromlaie versteht?

Danke vorab
F.
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Wabnig
09/03/2012 - 17:17 | Warnen spam
On Fri, 09 Mar 2012 17:09:47 +0100, Friedhelm Neyer
wrote:

Hallo Wissende
aus einem Lehrbuch meiner Tochter:

Ein Spannungsmessgeràt soll einen möglichst hohen Innenwiderstand haben.
Ein Strommessgeràt soll einen möglichst kleinen Innenwiderstand haben.

Warum ist das so?

Ich habe versucht, eine Analogie mit Wasserleitungen zu finden - ich kriegs
nicht auf die Reihe...
Kann mir das jemand so erklàren, dass es auch Stromlaie versteht?

Danke vorab
F.


Hmm.
DER Thread wird lang! Das seh ich schon kommen.

w.

Ähnliche fragen