Spannungsabschätzung Funkuhr

30/08/2010 - 18:30 von Martin Kobil | Report spam
Hallo,

ich habe hier eine Wanduhr mit analoger Anzeige und einem Funkuhrwerk.
Gekauft bei Aldi, d.h. vermutlich irgendein Chinaimport. Die Uhr hat
als Spannungsversorgung eine Mignonbatterie, also 1,5V. Mit einer
neuen Batterie làuft sie einige Zeit brauchbar, aber schon nach rund
einem Monat macht das Teil Probleme. Mit einem NiMH Akkus (1,2V) ist
sie fast gar nicht vernünftig zu betreiben.

Ich würde diese Uhr jetzt gerne mit einer Li-ION Rundzelle vom Typ
18650 betreiben und bei dieser Gelegenheit auch die
Versorgungsspannung der Funkuhrwerks etwas erhöhen. Ich dachte so an
1,8 - 2,0V. Vielleicht làuft sie dann auch stabiler!?

Kennt jemand hier das Innenleben von solchen Funkuhren und kann mir
sagen/abschàtzen wie hoch ich mit der Spannung gehen kann?


Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Joerg
30/08/2010 - 19:00 | Warnen spam
Martin Kobil wrote:
Hallo,

ich habe hier eine Wanduhr mit analoger Anzeige und einem Funkuhrwerk.
Gekauft bei Aldi, d.h. vermutlich irgendein Chinaimport. Die Uhr hat
als Spannungsversorgung eine Mignonbatterie, also 1,5V. Mit einer
neuen Batterie làuft sie einige Zeit brauchbar, aber schon nach rund
einem Monat macht das Teil Probleme. Mit einem NiMH Akkus (1,2V) ist
sie fast gar nicht vernünftig zu betreiben.

Ich würde diese Uhr jetzt gerne mit einer Li-ION Rundzelle vom Typ
18650 betreiben und bei dieser Gelegenheit auch die
Versorgungsspannung der Funkuhrwerks etwas erhöhen. Ich dachte so an
1,8 - 2,0V. Vielleicht làuft sie dann auch stabiler!?




Geht vermutlich, ist aber was viel. Der Chip duerfte nackt und per Wire
Bond mit der Leiterplatte verbunden unter einem Klacks Teer sitzen.
Auskunft bekommst Du vom Hersteller, so er denn ueberhaupt ausfindig
gemacht werden kann, mit hoher Sicherheit keine.


Kennt jemand hier das Innenleben von solchen Funkuhren und kann mir
sagen/abschàtzen wie hoch ich mit der Spannung gehen kann?




Warum denn? Es waere doch sicherer und ausreichend, einen Regler
reinzusetzen der hart aber limitiert die Spannung einer frischen
Alkaline Zelle liefert.

Gruesse, Joerg

http://www.analogconsultants.com/

"gmail" domain blocked because of excessive spam.
Use another domain or send PM.

Ähnliche fragen