Spass muss sein

28/07/2016 - 19:13 von Carsten Thumulla | Report spam
https://blog.fefe.de/?ts=a964eadf

ZITAT
Oh da hat Getty Images aber mit Schmackes ins Klo gegriffen, und drückte
so kraftvoll nach, dass sie in Südchina rauskamen.
Getty hat eine Abmahnung an Carol Highsmith geschickt, weil die Bilder
aus dem Getty-Sortiment auf ihrer Webseite hatte, ohne dafür gezahlt zu
haben.
http://petapixel.com/2016/07/27/pho...1-billion/


Carsten
http://thumulla.com/home/wir_stecke..._drin.html
 

Lesen sie die antworten

#1 Klaus Esser
30/07/2016 - 00:08 | Warnen spam
Am Donnerstag, 28. Juli 2016 19:13:18 UTC+2 schrieb Carsten Thumulla:

Getty hat eine Abmahnung an Carol Highsmith geschickt, weil die Bilder
aus dem Getty-Sortiment auf ihrer Webseite hatte, ohne dafür gezahlt zu
haben.



http://petapixel.com/2016/07/27/pho...1-billion/

Genauer gesagt: sie hat IHRE EIGENEN Bilder auf ihrer Webseite veröffentlich. Sie hatte
vor einiger Zeit bereits ihr Lebenswerk der Library of Congress gestiftet und die
Bilder stehen auf der LoC-Seite unter "public domain with “no known restrictions on publication.”"

WAS für Schwachmaten sitzen da bei Ghetty´s eigentlich rum . . :-)))

Ich frage mich ja echt, ob die nicht neuerdings ihre Büros im Trump-Tower haben . . .

Klaus

Ähnliche fragen