Spectran V4 Analyser

13/05/2009 - 19:53 von Zulunation1 | Report spam
Sehr geehrter Herr Bartels,

wann kann man denn endlich mit einen Update zur Firmware für die V4
Geràte rechnen?
Es sind ja noch eine nicht unerhebliche Menge an wirklich _bösen_
Fehlern vorhanden.
Seit nunmehr 5 Monaten warte ich auf die Behebung dieser Fehler, die
wohl allesamt recht bekannt sind. Das anfangs nicht alles funktioniert
ist ja fast schon normal, aber überhaupt kein Support? Ist das
wirklich das neue Credo "Made in Germany"? Ich bin da doch sehr
enttàuscht und hatte mir vom V4 doch etwas mehr "Profiklasse" erwartet
- wirklich schade.

Verstehen Sie mich bitte nicht falsch: Das Geràt ist wirklich toll und
Aaronia macht einen super Support (so weit halt möglich) aber es ist
wirklich eine Schande, dass das Potential vom Baby einfach nicht
genutzt werden kann, welches sicher noch in ihm steckt?

Wir kommen jedanfalls momentan einfach mit unseren Messaufgaben nicht
weiter, daher liegt die Kiste seit Monaten in der Ecke und wartet auf
die finale Erweckung...

Zulu
 

Lesen sie die antworten

#1 Helmut Wabnig
13/05/2009 - 20:12 | Warnen spam
On Wed, 13 May 2009 10:53:13 -0700 (PDT), wrote:

Sehr geehrter Herr Bartels,

wann kann man denn endlich mit einen Update zur Firmware für die V4
Geràte rechnen?
Es sind ja noch eine nicht unerhebliche Menge an wirklich _bösen_
Fehlern vorhanden.
Seit nunmehr 5 Monaten warte ich auf die Behebung dieser Fehler, die
wohl allesamt recht bekannt sind. Das anfangs nicht alles funktioniert
ist ja fast schon normal, aber überhaupt kein Support? Ist das
wirklich das neue Credo "Made in Germany"? Ich bin da doch sehr
enttàuscht und hatte mir vom V4 doch etwas mehr "Profiklasse" erwartet
- wirklich schade.

Verstehen Sie mich bitte nicht falsch: Das Geràt ist wirklich toll und
Aaronia macht einen super Support (so weit halt möglich) aber es ist
wirklich eine Schande, dass das Potential vom Baby einfach nicht
genutzt werden kann, welches sicher noch in ihm steckt?

Wir kommen jedanfalls momentan einfach mit unseren Messaufgaben nicht
weiter, daher liegt die Kiste seit Monaten in der Ecke und wartet auf
die finale Erweckung...

Zulu




Hmm

Gut zu wissen.

Was kaufst denn auch so'n Spielzeuchs.
Alles was kleiner ist als wie ein HP 8566B
ist mir von vornherin verdàchtich.
Und diese Kiste gibts ab 3000 euronen.
http://www.atecorp.com/Equipment/hp/8566b.asp

Was hast du gezahlt?

w.

Ähnliche fragen