Speech API

17/04/2010 - 13:57 von Paul Werkowitz | Report spam
Hallo netizens,

ich habe hier die Aufgabe, eine unserer Apps mit Sprachsteuerung
auszurüsten. Habe mir dazu mal die Materialien im Netz angesehen und
natürlich auch die für C# vorhandenen Beispielprogramme, etwa dieses hier:

http://msdn.microsoft.com/en-us/library/ms720176(v=VS.85).aspx

Frage dazu: kann man das System nicht irgendwie trainieren, um die
Erkennungsqualitàt zu erhöhen? Wir haben neben den Kommandos u.a. auch
Zahlen zu erkennen, und da wàren Erkennungsfehler unangenehm.

Ich kenne das von den "großen" Spracherkenungen für Fließtext so, dass die
auf bestimmte Sprecher trainiert werden können, um die Fehlerquote zu
senken.

Wie geht das mit dem MS-API?
Verwende Windows 7 + VS2010

Grüße
Paule
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Scheidegger
17/04/2010 - 14:24 | Warnen spam
Hallo Paul

Apps mit Sprachsteuerung auszurüsten...
von den "großen" Spracherkenungen für Fließtext



ganz allgemein:

Aus meinen Erfahrungen
gibt es gute, generische Spracherkennung (insbeso für DEU)
heute (immer noch) nicht gratis (eingebaut).
Meist wird man sich an einen Spezialisten wenden müssen
und dessen Engine/Kit (SDK) einsetzen (lizenzieren).

Bei den Anforderungen muss man sich auch oft entscheiden,
ob es nur ein vordefiniertes, kleines Set von 'Kommands'
oder vollumfassende Sprache/Wortschatz
(worst-case wàre: inkl. Rechtschreibung) sein muss.

Denn dazwischen liegen sehr grosse Unterschiede an
technischem Aufwand.
(und ggf auch entsprechende 'Reaktions'-Zeiten)

Microsoft bietet zwar 'Infrastruktur' für Windows,
aber als Spezialisten auf diesem Gebiet
kann man MS IMHO nicht wirklich bezeichnen.


Thomas Scheidegger - 'NETMaster'
http://dnetmaster.net/

Ähnliche fragen