Forums Neueste Beiträge
 

Speedtouch: Vorsicht vor Firmware-Updates; AVM holt auf

29/01/2009 - 13:24 von Michael Holzt | Report spam
Wie hinreichend bekannt betreibe ich hier ein Speedtouch 536v5 Modem an einer
reichlich miesen Leitung (3,5km lang - 42,3 dB Dàmpfung, deutliche
Störsignale) mit àußerst zufriedenstellendem Ergebnis (Sync 4748/219; der
leider geringe Wert im Upstream ist mit Störungen genau in dem Bereich zu
erklàren).

Nachdem ich las, daß man auch ohne Buchung der homeTV Option bei Alice die
öffentlich-rechtlichen Sender über IP empfangen könne, hatte ich eine neue
Firmware aufgespielt, da die Anleitung von Thomson Befehle vorsah, die in
meiner alten (5.3.3.4) nicht enthalten waren, und zwar die 6.1.0.5.

Hat mir zwar kein TV gebracht, da der entsprechende 2. PVC anscheinend
hier nicht anliegt, aber hatte zunàchst auch keine Störungen gebracht.
Erst am nàchsten Tag ging es los mit stàndigen Verbindungsabbrüchen,
deren Hàufigkeit durch drastisches Hochsetzen der SNR-Vorgabe von 4,5
auf 9 dB zwar stark reduziert werden konnte, aber sie konnten nicht
gànzlich beseitigt werden. Interessanterweise scheint bei Alice die
PPPOE-Verbindung aber einen Resync i.d.R. zu überleben.

Da kein direkter zeitlicher Zusammenhang bestand, hatte ich auch erst
einmal nicht auf das Update geschlossen. Nun habe ich gestern aber
dann doch einmal die alte Firmware eingespielt und siehe da: Es làuft
wieder völlig rund, auch wieder mit SNR-Vorgabe 4,5 dB. DMT meckert
zwar immer wieder rum, daß einzelne Töne eine negative SNR hàtten,
aber das scheint der Verbindung keinen Abbruch zu tun. Dies nur als
Warnhinweis, offenbar scheinen verschiedene FW-Versionen doch einen
drastischen Unterschied zu machen.

Eine weitere Anmerkung noch: Mir war der Tip gegeben worden, daß AVM
die Qualitàt ihres DSL-Syncs neuerdings stark verbessert habe und
ich kann dies zumindest teilweise bestàtigen. Eine 7270 mit der
Labor-Firmware auf maximale "Performance" gestellt brachte immerhin
einen Sync von etwa 4000/230. Zum Vergleich: Mein alte 7050 liegt
so bei 2000/128.

"And guess what software Osama Bin Laden uses on his laptop? [...] Osama uses
Linux because he knows [it is] designed to counterfeit DVDs, circumventing
the Digital Millenium Copyright Act, and defraud companies like Disney."
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralph A. Schmid, dk5ras
29/01/2009 - 14:07 | Warnen spam
Michael Holzt wrote:

Eine weitere Anmerkung noch: Mir war der Tip gegeben worden, daß AVM
die Qualitàt ihres DSL-Syncs neuerdings stark verbessert habe



Mein W920V, der ja auch aus dem Hause kommt und der 7270 àhnelt, macht
ebenfalls einen verdammt guten Eindruck.


-ras


Ralph A. Schmid

http://www.dk5ras.de/ http://www.db0fue.de/
http://www.bclog.de/

Ähnliche fragen