Speicherkarte in Kamera "anzapfen"?

21/07/2009 - 19:53 von Michael Kutscher | Report spam
Hallo,

ich brauche eine Möglichkeit, Bilder von einer digitalen Kamera
automatisch in den PC zu laden. Eigentlich kein Problem... wenn ich denn
mit der Kamera noch fotografieren könnte wàhrend sie mit dem PC
verbunden ist. Genau das geht aber nicht und scheint auch nur bei
Kameras der Profiklasse zu gehen.

Knipsen, Reinstecken, Laden, Rausziehen, Knipsen... kostet zuviel Zeit.

Inspiriert von einem Hersteller, der in eine MMC-Karte kurzerhand ein
ganzes WiFi-Modul integriert hat, kam mir folgende Idee:

Statt ein USB-Kabel zu verwenden gehe ich direkt an die Speicherkarte
(bei meiner Kamera ein Memory-Stick mit stolzen 64MB) und schiebe statt
dem ein Platinchen in die Kamera dessen Anschlüsse nach Aussen gehen.
Ein elektronicher Umschalter trennt wenn ich Daten holen will die
Speicherkarte von der Kamera und verbindet sie statt dessen mit dem
Kartenleser.

Bevor ich nun anfange, meine Kamera kaputt zu machen, ein paar Fragen:

1. Kann das gehen oder spricht etwas grundsàtzlich dagegen? (Timing,
Kabellàngen, etc)

2. Andere Speicherkarten tauchen ja öfter in Microcontroller-Projekten
auf und sind entsprechend gut dokumentiert. Gibt es irgendwo auch was,
was diese Sticks verwendet?

3. Was muss geschehen, damit die Kamera "glaubt", sie wàre stàndig mit
dem Stick verbunden, obwohl sie getrennt ist?

Danke im Voraus für Hinweise (auch gern Hinweise für eine preisgünstige
Kamera mit der man in angeschlossenem Zustand fotografieren kann)?

Gruß
Michael Kutscher
 

Lesen sie die antworten

#1 Marte Schwarz
21/07/2009 - 20:09 | Warnen spam
Hallo Michael,

ich brauche eine Möglichkeit, Bilder von einer digitalen Kamera
automatisch in den PC zu laden. Eigentlich kein Problem... wenn ich denn
mit der Kamera noch fotografieren könnte wàhrend sie mit dem PC verbunden
ist. Genau das geht aber nicht und scheint auch nur bei Kameras der
Profiklasse zu gehen.



Wenn man die Preisklasse um 80 Euro als Profiklasse bezeichnen möchte :-)

Danke im Voraus für Hinweise (auch gern Hinweise für eine preisgünstige
Kamera mit der man in angeschlossenem Zustand fotografieren kann)?



Schau Dir mal das CHDK für die CANON Kameras an. Ich hab für meine Canon
Powershot A470 gerade 80 Euro bezahlt. Das CHDK für dieses Modell ist aber
noch beta. Welche Kamera das kann bekommt man sichre im Forum heraus.

http://chdk.wikia.com/wiki/German

Viel Erfolg

Marte

Ähnliche fragen