Speichern eines Datensatzes ausschließlich über Button zulassen

15/09/2009 - 10:01 von Thomas Mauritz | Report spam
Hallo Kollegoinnen und Kollegen,

für einen Kunden habe ich in einer Access-2001-DB folgende Anforderung
erhalten:

Die Speicherung der Datensàtze soll ausschließlich bei einem Klick auf einen
Speichern-Button geschehen.

Also weder beim Schließen des Fensters, noch bei einem Datensatzwechsel.

Aufbau:
Einige Formulare sind single, einige Formulare sinf Ufos. Diese Anforderung
gilt für beide Variationen.

Grund: Die User sind leider nicht daran gewöhnt mit Access zu arbeiten,
sondern arbeiten fast ausschließlich mit Excel.

Wie ist das zu realisieren?

Gruß
Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Doerbandt
15/09/2009 - 10:07 | Warnen spam
Hallo, Thomas,

Thomas Mauritz:

für einen Kunden habe ich in einer Access-2001-DB folgende Anforderung
erhalten:



2001?

Die Speicherung der Datensàtze soll ausschließlich bei einem Klick auf einen
Speichern-Button geschehen.



Du musst das Before-Update-Ereignis nutzen und erst mal grundsàtzlich
Cancel auf True setzen, ausser natürlich bei Deinem Button. Evtl
kannst Du auch bei Vorliegen von Änderungen explizit rückfragen, ob
diese gespeichert werden sollen (If Me.Dirty Then ...).

Dann kannst Du im OnClick zu dem Button speichern mit

Me.Dirty = False

- ggf. auch nach vorheriger Rückfrage.

Gruss - Mark

Informationen fuer Neulinge in den Access-Newsgroups unter
http://www.doerbandt.de/Access/Newbie.htm

12. AEK - 10./11.10. 31.10/1.11.2009, Nürnberg
http://www.donkarl.com/AEK

Ähnliche fragen