Speichern im Composer

04/01/2015 - 13:46 von Mark Ise | Report spam
Hallo,

ganz einfache Webseiten erstelle ich mir ab und zu mit dem Composer von SM.
Seit 2.30 oder 2.31 verhàlt sich die Funktion "Speichern unter..."
anders. Nach dem Speichern ist nicht die neu erstellte Datei geöffnet,
sondern die, aus der man die neue Kopie erstellt hat.
Da sich SM bisher anders verhalten hat, musste ich mein Backup bemühen
und hatte Dateisalat.

Ist dieses neue Verhalten von SM beabsichtigt, oder ist das ein
Kollateralschaden?

Ich finde dieses neue Verhalten sehr störend.

Mark
 

Lesen sie die antworten

#1 Markus Grob
05/01/2015 - 11:43 | Warnen spam
Mark Ise schrieb:
Hallo,

ganz einfache Webseiten erstelle ich mir ab und zu mit dem Composer von SM.
Seit 2.30 oder 2.31 verhàlt sich die Funktion "Speichern unter..."
anders. Nach dem Speichern ist nicht die neu erstellte Datei geöffnet,
sondern die, aus der man die neue Kopie erstellt hat.
Da sich SM bisher anders verhalten hat, musste ich mein Backup bemühen
und hatte Dateisalat.

Ist dieses neue Verhalten von SM beabsichtigt, oder ist das ein
Kollateralschaden?



Unter LibreOffice gibt es ja die Möglichkeit "Kopie speichern unter",
bei der man die normale Datei beibehàlt. Ich halte dies für sinnvoll,
damit man gut exportieren, doch mit dem Original weiter arbeiten kann.

Ich vermute, dass SM dies automatisch implementiert hat, kann aber sonst
auch nicht weiterhelfen.

Gruss, Markus

Ähnliche fragen