Speicherplatzprobleme: Wohin mit PIM.VOL??

23/05/2009 - 21:24 von Ralf Brinkmann | Report spam
Hallo Alle!

Als frischer Umsteiger von Palm OS auf Windows Mobile 6.1 prof. auf
einem Samsung i900 Omnia stehe ich zu meinem Erstaunen vor riesigen
Speicherplatzproblemen und brauche dringend Eure Hilfe:

Zwar hat das Omnia laut Werbung gewaltige 8 GB internen Speicher und
làsst sich nochmal per Speicherkarte um 16 GB erweitern, jedoch stehen
lediglich 87,80 MB als Datenspeicher zur Verfügung, von denen gleich
nach Inbetriebnahme rund 67 MB belegt sind.

Wenn ich jetzt noch die kompletten Kalenderdaten von meinem Palm
übernehmen will, streikt das Geràt wegen Speichermangels. Letztesmal
zeigte die PIM.VOL eine Größe von 45 MB an. Danach habe ich erstmal
alles wieder auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt und von vorn
angefangen.

Kann ich nun mit irgendwelchen Tricks diese Datein woanders als in dem
eingebauten Hauptspeicher unterbringen? Auf der eingebauten Karte ist ja
genug frei.

Der Tipp, nur zwei Wochen oder ein halbes Jahr auf das Mobilgeràt von
Outlook 2003 zu exportieren, hilft mir nicht weiter. Ich brauche
unterwegs stàndig alle Daten von allen Jahren, sonst nützt mir das alles
nichts, so schön das Geràt ansonsten auch ist.

Oder wie kann ich sonst noch Speicher freischaufeln?

Gruß, Ralf
Windows XP Home SP3
Opera 9.64-10487
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Wolfram [MVP]
21/07/2009 - 19:19 | Warnen spam
"Ralf Brinkmann" schrieb im
Newsbeitrag
news:1ge7e3zo7p12n$
Hallo Alle!

Als frischer Umsteiger von Palm OS auf Windows Mobile 6.1 prof. auf
einem Samsung i900 Omnia stehe ich zu meinem Erstaunen vor riesigen
Speicherplatzproblemen und brauche dringend Eure Hilfe:

Zwar hat das Omnia laut Werbung gewaltige 8 GB internen Speicher und
làsst sich nochmal per Speicherkarte um 16 GB erweitern, jedoch stehen
lediglich 87,80 MB als Datenspeicher zur Verfügung, von denen gleich
nach Inbetriebnahme rund 67 MB belegt sind.

Wenn ich jetzt noch die kompletten Kalenderdaten von meinem Palm
übernehmen will, streikt das Geràt wegen Speichermangels. Letztesmal
zeigte die PIM.VOL eine Größe von 45 MB an. Danach habe ich erstmal
alles wieder auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt und von vorn
angefangen.

Kann ich nun mit irgendwelchen Tricks diese Datein woanders als in dem
eingebauten Hauptspeicher unterbringen? Auf der eingebauten Karte ist ja
genug frei.



Leider gibt es bisher keine bekannte Möglichkeit pim.vol auf
eine Speicherkarte bzw. internen Zusatzspeicher zu verschieben.

Der Tipp, nur zwei Wochen oder ein halbes Jahr auf das Mobilgeràt von
Outlook 2003 zu exportieren, hilft mir nicht weiter. Ich brauche
unterwegs stàndig alle Daten von allen Jahren, sonst nützt mir das alles
nichts, so schön das Geràt ansonsten auch ist.

Oder wie kann ich sonst noch Speicher freischaufeln?



Man kann cemail.vol (enthàlt die Mails) auf Speicherkarte bzw. den
internen Zusatzspeicher verschieben, sowie natürlich Programme
auf diesem installieren.

Gruß,
Thomas

Ähnliche fragen