Speicherung von geänderten Dateien nicht möglich

06/04/2010 - 08:33 von metzger frank | Report spam
Nachdem ich von AntiVir aufgefordert wurde doch bitte nicht als Admin zu
arbeiten, habe ich mich entschlossen ein neues Adminkonto anzulegen und mein
Arbeitskonto einzuschrànken.

Nun habe ich bei allen Dokumenten das Problem diese nach einer Änderung
nicht mehr speicher zu können:

"MS Office Excel kann auf die Datei 'D:\CF939000' nicht zugreifen. Dies kann
mehrere Gründe haben:

-Der Name des Dokuments oder Pfad ist nicht vorhanden.
-Das Dokument wird von einem anderen Programm verwendet.
-Der Name der Arbeitsmappe, die gespeichert werden soll, ist identisch zu
dem Namen eines anderen Dokuments, welches schreibgeschützt ist.

Dies tritt so oder so àhnlich bei allen Dokumenten auf.

Ich vermute das liegt an der Benutzerverwaltung, mit dem neuen Adminkonto
kann ich die Dokumente veràndern.

was muss ich ànder um wieder auf meine dokumente zugreifen und diese
veràndern kann?

vielen Dank für Euere Hilfe

der metzger frank
christian Frank
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
06/04/2010 - 09:09 | Warnen spam
metzger frank schrieb:

Nachdem ich von AntiVir aufgefordert wurde doch bitte nicht als Admin zu
arbeiten, habe ich mich entschlossen ein neues Adminkonto anzulegen und mein
Arbeitskonto einzuschrànken.

Nun habe ich bei allen Dokumenten das Problem diese nach einer Änderung
nicht mehr speicher zu können:

"MS Office Excel kann auf die Datei 'D:\CF939000' nicht zugreifen. Dies kann
mehrere Gründe haben:



Rechtsklick auf das LW D:\ und die Sicherheitseinstellungen bearbeiten.
Wenn Du die XP-Home Version hast, dann geht das nur im abgesicherten
Modus oder mit diesem Tool:
http://www.fajo.de/portal/index.php...w&id=6

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.ph...ilingliste

Ähnliche fragen