Speicherweiterung korrekt?

13/02/2008 - 12:23 von Willi Brunner | Report spam
Hallo,

ich habe meinen 512 MB großen Arbeitsspeicher mit 512 MB DDR RAM PC400 CL3
erweitert. Das Programm "EVEREST Home Edition" zeigt auch 1022 MB.

Der alte Speicher ist auf DMM2. Dort heißt es: 2 ranks, 4 banks
Der neue Speicher ist auf DMM3. Hier heißt es: 1 rank, 4 banks
Warum heißt es einmal 2 ranks und einmal 1 rank?

Konfiguration meines PCs:

CPU: AMD Athlon 64 3200+ inkl. Arctic Cooling Silencer Lüfter
Mainboard ASUS K8V SE Deluxe
RAM: 512 MB DDR RAM PC400 CL2,5 Hersteller Kingston
Grafikkarte: nVidia Geforce FX 5200 mit 128MB
HD: 80 GB Western Digital WD400BB
Gehàuse: ATX Miditower Aquado 6A21B-U
Grafikkarte: nVidia Geforce FX 5200 mit 128MB
Laufwerke: 3,5 Zoll Diskettenlaufwerk
Betriebssystem: Windows XP Home+PS2

Viele Grüße
Willi
 

Lesen sie die antworten

#1 Hendrik van der Heijden
13/02/2008 - 19:09 | Warnen spam
Willi Brunner schrieb:
Hallo,

ich habe meinen 512 MB großen Arbeitsspeicher mit 512 MB DDR RAM PC400 CL3
erweitert. Das Programm "EVEREST Home Edition" zeigt auch 1022 MB.

Der alte Speicher ist auf DMM2. Dort heißt es: 2 ranks, 4 banks
Der neue Speicher ist auf DMM3. Hier heißt es: 1 rank, 4 banks
Warum heißt es einmal 2 ranks und einmal 1 rank?



Weil du zwei (in der Organisation) unterschiedliche Module hast.
Die Rank-Anzahl wird hàufig fàlschlich folgendermaßen bezeichnet:
1 Rank - "Single Sided"
2 Ranks - "Dual Sided"


Hendrik vdH

Ähnliche fragen