Sperren finden (protokollieren)

03/09/2007 - 08:57 von Micha Srele | Report spam
Hallo NG,

Ich habe hier ein Anwendung, bei der es immer wieder zu Locks kommt.
Wie kann ich am schnellsten feststellen welche Anweisungen dafür
verantwortlich sind.
Ich denke das sollte doch mit dem Profiler möglich sein.
Welche Einstellungen nimmt man da am besten vor, um die Übeltàter zu
entlarven.
Eine Vorlage hierzu habe ich leider nicht gefunden.

Danke für eure Tipps

Gruß
Micha

PS.: SQL Server 2005
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Kalis
03/09/2007 - 09:34 | Warnen spam
"Micha Srele" wrote:

Ich habe hier ein Anwendung, bei der es immer wieder zu Locks kommt.
Wie kann ich am schnellsten feststellen welche Anweisungen dafür
verantwortlich sind.
Ich denke das sollte doch mit dem Profiler möglich sein.
Welche Einstellungen nimmt man da am besten vor, um die Übeltàter zu
entlarven.
Eine Vorlage hierzu habe ich leider nicht gefunden.




Am "schnellsten" könnte der Einsatz von sp_lock (Strg+F2 in SSMS) sein. Im
Profiler gibt es eine eigene Event Kategorie "Locks", die genau dafür da ist.
Du solltest auf jeden Fall die Aufzeichnung auf die betreffende Datenbank
einschrànken, um die Masse von Daten einzuschrànken, die aufgezeichnet
werden.
Frank Kalis
Microsoft SQL Server MVP
Webmaster: http://www.insidesql.de

Ähnliche fragen