Spezielle bedingte Formatierung

12/09/2007 - 13:37 von Hans-Peter Jarnig hansp | Report spam
Hallo,

kann ich Zellen so bedingt formatieren, dass sie eine Füllfarbe haben
wenn eine andere Zelle belegt ist?

zB Wenn in Tabellenblatt1 A1 was steht sollen die Zelle A1 in
Tabellenblatt2 eine Füllfarbe bekommen.

Lg hans-peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
12/09/2007 - 13:48 | Warnen spam
Hallo Hans-Peter,

Am Wed, 12 Sep 2007 04:37:20 -0700 schrieb Hans-Peter Jarnig
:

kann ich Zellen so bedingt formatieren, dass sie eine Füllfarbe haben
wenn eine andere Zelle belegt ist?

zB Wenn in Tabellenblatt1 A1 was steht sollen die Zelle A1 in
Tabellenblatt2 eine Füllfarbe bekommen.



normalerweise kannst du in der Bedingten Formatierung keine Bezüge zu
anderen Tabellenblàttern herstellen. Du kannst dies umgehen, indem du für
die Zelle A1 in Tabellenblatt1 einen Namen vergibst, z.B. MFormat. Dann
kannst du dich in der Bedingten Formatierung in Tabellenblatt2 darauf
beziehen, indem du als Formel für die Formatierung eingibst:
=MFormat <>"" und dein Format zuweist.


Mit freundlichen Grüssen
Claus Busch
Win XP Prof SP2 / Vista Ultimate
Office 2003 SP2 / 2007 Ultimate

Ähnliche fragen