Forums Neueste Beiträge
 

Sphere eversion leicht gemacht

03/02/2012 - 11:55 von Toni Trappa | Report spam
Wer schon immer mal den Trick wissen wollte, wie genau
"sphere eversion", also die "Umstülpung" einer Kugelflàche
per STETIGE Verformung mit Selbstdurchdringung funktioniert:
hier ist eine pràzise - auch BILDLICHE - Erlàuterung, die
jedes Kind mit Leichtigkeit verstehen kann (why you can
turn a sphere inside out [by just gradual changes, without
"sharp bends"] - but not a circle...)

(2 Teile a 10 Minuten)

http://www.youtube.com/watch?v=BVVfs4zKrgk
http://www.youtube.com/watch?v=x7d13SgqUXg

Wer dieses wirklich grossartige Animationskino "verstanden" hat, dem
fàllt dann auch die symbolische topologische Formulierung kinderleicht.

(Es gibt eben meist keine dummen Schüler, sondern es sind nur
leider fast alle Lehrer Idioten, besonders dann, wenn sie sich
selbst für besonders klug halten...

Die Zusammenfassung des "movies" binnen wenigen Sekunden ist am
Zeitindex http://www.youtube.com/watch?v=x7d13SgqUXg#t=7m22
 

Lesen sie die antworten

#1 Toni Trappa
03/02/2012 - 14:43 | Warnen spam
Nachtrag unten:

Wer schon immer mal den Trick wissen wollte, wie genau
"sphere eversion", also die "Umstülpung" einer Kugelflàche
per STETIGE Verformung mit Selbstdurchdringung funktioniert:
hier ist eine pràzise - auch BILDLICHE - Erlàuterung, die
jedes Kind mit Leichtigkeit verstehen kann (why you can
turn a sphere inside out [by just gradual changes, without
"sharp bends"] - but not a circle...)

(2 Teile a 10 Minuten)

http://www.youtube.com/watch?v=BVVfs4zKrgk
http://www.youtube.com/watch?v=x7d13SgqUXg

Wer dieses wirklich grossartige Animationskino "verstanden" hat, dem
fàllt dann auch die symbolische topologische Formulierung kinderleicht.

(Es gibt eben meist keine dummen Schüler, sondern es sind nur
leider fast alle Lehrer Idioten, besonders dann, wenn sie sich
selbst für besonders klug halten...

Die Zusammenfassung des "movies" binnen wenigen Sekunden ist am
Zeitindex http://www.youtube.com/watch?v=x7d13SgqUXg#t=7m22



Auch wenn das niemand interessiert: an diese "Angelegenheit"
und an das "movie" in youtube hatte ich mich erinnert, als ich die
gestrige Sendung zum Thema Fussball der lobenswert interessanten
Sendereihe von Albrecht Beutelspacher nemans "Mathematik zum Anfassen"
sah, wo er fest stellte, dass man einen Fussball nach dem finalen
Zusammennàhen nicht mehr wieder umstülpen kann ;)

Ähnliche fragen