Forums Neueste Beiträge
 

Spiegelung/Partitionierung ssd + 2. Fpl.

02/04/2011 - 21:18 von Dieter Herrmann | Report spam
Hallo, sommerliche Grüße und Vielen Dank im Voraus!

Folgendes konnte ich bislang noch nicht recht ergooglen:

Ich hab einen neuen PC ohne Betr.-System bekommen mit ssd 60 gb und 2.
festplatte 1 tb von western dig.

Win 7 64bit auf ssd installiert, auch die 2. Fp mühsam "entdeckt", die
aber ohne Lw.-Nr. noch "nicht zugeordnet" ist.

Auf dieser 2. Platte möchte ich gerne für den Fall, dass die erste
ausfàllt, eine erste startfàhige Partition einrichten mit dem
Spiegel/Backup der ssd-Platte, außerdem weitere Partitionen, ca. 60 +
400 + 200 + 200 + 140 gb.

Als Backupsoftware hab ich bislang nur den Bestandteil von Norton 360
v.5 sowie den Paragon Festplattenmanager 10

Wie gehe ich da vor (Spiegelung, Partionierung), welche Software kann
mir am besten dabei helfen?

Ist bei der 1tb von Western Digital deren "Data Lifeguard
Diagnostics"-Software zur Low-Level-Formatierung sinnvoll und reicht Win
7 aus?

Nochmals Dank+Gruß! Dieter
 

Lesen sie die antworten

#1 Hans-Peter Matthess
02/04/2011 - 21:42 | Warnen spam
Dieter Herrmann:

Win 7 64bit auf ssd installiert, auch die 2. Fp mühsam "entdeckt", die
aber ohne Lw.-Nr. noch "nicht zugeordnet" ist.



Was denn? Hoffentlich keine Home-Version?

Auf dieser 2. Platte möchte ich gerne für den Fall, dass die erste
ausfàllt, eine erste startfàhige Partition einrichten mit dem
Spiegel/Backup der ssd-Platte, außerdem weitere Partitionen, ca. 60 +
400 + 200 + 200 + 140 gb.



Da würde ich einfach Images erstellen. Diese könnte man ggf. auch auf
die HD schreiben und damit booten. Es müsste noch nicht mal eine
Partition dafür eingerichtet werden, denn man kann mit Win 7 auch nativ
aus einer Datei booten, sofern man sich keine kastrierte Home-Version
hat aufschwàtzen lassen.

Als Backupsoftware hab ich bislang nur den Bestandteil von Norton 360
v.5 sowie den Paragon Festplattenmanager 10

Wie gehe ich da vor (Spiegelung, Partionierung), welche Software kann
mir am besten dabei helfen?



Wenn man sowas fragt, erhàlt man schnell alle möglichen Programme
genannt und ist dann so schlau wie vorher. Ich verwende hier "Drive
Snapshot". Sehr schlank, gràbt sich nicht in Windows ein wie alle
anderen.

Ist bei der 1tb von Western Digital deren "Data Lifeguard
Diagnostics"-Software zur Low-Level-Formatierung sinnvoll und reicht Win
7 aus?



Kein Mensch braucht eine Low-Level-Formatierung.

hpm

Ähnliche fragen