Spieglein, Spieglein am Walimex...

22/04/2016 - 20:30 von Patrick Rudin | Report spam
Endlich mal Zeit gehabt, das Walimex 500/8.0 Spiegeltele auszuführen.

Fazit: Gar nicht mal schlecht, vor allem für den Preis. Von der
Farbabstimmung her aber doch eher die Geschmacksrichtung "flau". Beide
Bilder ab Monostat, jeweils 1/100 und 1/160s, in darktable nur
Basiskurve drüber, sonst nix, auch nicht geschàrft:

http://www.mirada.ch/wali1.jpg
http://www.mirada.ch/wali2.jpg

Da das Ding keinen Bildstabilisator hat, ist der Einsatzbereich
natürlich schon ziemlich eingeschrànkt...

Grüsse

Patrick
 

Lesen sie die antworten

#1 Rainer Knaepper
23/04/2016 - 03:24 | Warnen spam
(Patrick Rudin) am 22.04.16 um 20:30:
Endlich mal Zeit gehabt, das Walimex 500/8.0 Spiegeltele
auszuführen.

Fazit: Gar nicht mal schlecht, vor allem für den Preis.



Ganz im Vertrauen: Bei beiden Bildern suche ich den Punkt, auf den du
scharfgestellt hast. Aber evtl. habe ich auch etwas nicht richtig
verstanden.

Wie haben die bei dem Ding das Kringel-Bokeh wegbekommen?

Rainer

Und wenn ich erzàhle, dass ich einen Seat Cordoba Vario fahre, dann
ernte ich sowieso nur verstàndnislose Blicke ;-)


Kenne ich auch nicht, der Name klingt wie ein Staubsauger...
(Will Berghoff in de.rec.modelle.bahn)

Ähnliche fragen