Spiele selbst entwerfen leicht gemacht.

17/06/2008 - 17:44 von Thorben Buchmann | Report spam
Im Netz tummeln sich viele Foren in denen viele Leute fragen: "Wo gibt
es ein günstiges (gratis) Programm um Spiele selber zu gestalten?"
Die Antwort: Goggle nach RPG Maker 2000 (Gratis aber leider nicht mehr
erhàltlich) oder RPG Maker XP ( Günstig oder Gratis Wenn ihr folgenden
Tipp befolgt: haltet nach einer Seiten Namens Nintendoforever.de
ausschau) um ein gutes Programm zum erstellen von Rollenspielen wie
Final Fantasy zu finden. Diese sind zwar auf Englisch aber es gibt ein
Deutschpatch, dass zumeist auf der gleichen Seite herunter zu laden ist.
Die Grafik àhnelt zwar sehr den Anfàngen der Final Fantasy àra (FF1-6
sind hier gemeint) jedoch lassen sich mit Tools und Patches das Programm
so weit erweitern, dass es möglich wird auch 2D Jump'n'Runs oder
Hack'n'Slays zu erschaffen (ich habe auch von Versuchen im
Rennspielgenre gehört allerdings noch keines davon gesehen). Ich selber
bin derzeit dabei ein eigenes RPG mit dem RPG Maker zu bauen (keine
einfache Aufgabe aber der Aufwand lohnt sich).

Hat vielleicht jemand noch einanderes Gratis Programm im Netz zum Spiele
erstellen gefunden? Wenn ja, wo und wie heist es?

MfG Thorben Buchmann
 

Lesen sie die antworten

#1 Eric Hochreiter
18/06/2008 - 00:42 | Warnen spam
"Thorben Buchmann" schrieb:
Im Netz tummeln sich viele Foren in denen viele Leute fragen: "Wo gibt
es ein günstiges (gratis) Programm um Spiele selber zu gestalten?"
Die Antwort: Goggle nach RPG Maker 2000 (Gratis aber leider nicht mehr
erhàltlich) oder RPG Maker XP ( Günstig oder Gratis Wenn ihr folgenden
Tipp befolgt: haltet nach einer Seiten Namens Nintendoforever.de
ausschau) um ein gutes Programm zum erstellen von Rollenspielen wie
Final Fantasy zu finden. Diese sind zwar auf Englisch aber es gibt ein
Deutschpatch, dass zumeist auf der gleichen Seite herunter zu laden ist.
Die Grafik àhnelt zwar sehr den Anfàngen der Final Fantasy àra (FF1-6
sind hier gemeint) jedoch lassen sich mit Tools und Patches das Programm
so weit erweitern, dass es möglich wird auch 2D Jump'n'Runs oder
Hack'n'Slays zu erschaffen (ich habe auch von Versuchen im
Rennspielgenre gehört allerdings noch keines davon gesehen). Ich selber
bin derzeit dabei ein eigenes RPG mit dem RPG Maker zu bauen (keine
einfache Aufgabe aber der Aufwand lohnt sich).

Hat vielleicht jemand noch einanderes Gratis Programm im Netz zum Spiele
erstellen gefunden? Wenn ja, wo und wie heist es?



http://r-pg.emubase.de/site/index.php

Ich verfolge ja schon seit lange Zeit dieses Projekt hier, bei dem man
sich aber inzwischen fragen muss, ob es je mal fertig werden wird. Sehr
schade, da es sehr vielversprechend klingt.

3D Game Studio gibt es noch, was für Hobby Entwickler interessant sein
könnte.

Gibt wohl noch einige sehr einfache, die aber extrem eingeschrànkt sind.

Wenn man halt was gescheites auf die Beine stellen will, muss man selber
programmieren. So richtig gut programmieren kann ich auch nicht, da
fehlt mir in vielen Bereichen das Hintergrundwissen, aber da ich schon
hier und da einige kleine Tools programmiert habe (das meiste hab ich
nie veröffentlicht und daher gibts da von mir nicht viel bis auf aktuell
2 Tools die ich auf www.baltools.de veröffentlicht hab, der Ava-Maker
ist ein Blick wert). Jedenfalls kenne ich mich gut genug aus um den
Aufwand dahinter zu kennen, hatte vor Jahren auch mal versucht ein Spiel
mit anderen als Hobby zu entwickeln, kam leider nie über die
Planungsphase hinaus, fehlten uns die Programmierer.

Ich allein hab damals schon beim RPG Maker ziemlich schnell die Segel
gestrichen, weil ein richtiges RPG zu machen ist selbst mir dem RPG
Maker tierisch aufwendig. Alles planen inkl. Story und Ablauf, Grafiken
entwerfen, passende Sounds/Musik erstellen/suchen, Dialoge schreiben,
Kampfsystem entwickeln und das Ganze dann als Spiel umsetzen... extrem
Zeit raubend und man muss auch das Talent haben oder mehrere Leute, die
alle Bereiche abdecken können.

Gruß
Eric

www.TheNGA.de - Nintendo Gaming Agency

Ähnliche fragen