Spielefirmen aus aller Welt stellen im November bei der G-STAR 2015 Innovationen vor

30/09/2015 - 16:01 von Business Wire
Spielefirmen aus aller Welt stellen im November bei der G-STAR 2015 Innovationen vor

Am 23. September gab das G-STAR Organizing Committee (im Folgenden: Organisationkomitee) in Seoul eine Pressekonferenz zum Stand der Dinge bei der G-STAR 2015.

Dieser Smart News Release enthält Multimedia. Vollständige Veröffentlichung hier ansehen: http://www.businesswire.com/news/home/20150930006393/de/

Die G-STAR 2015, eine globale Spielemesse, wird vom 12. bis zum 15. November im Kongresszentrum BEXCO im südkoreanischen Busan abgehalten werden. Diese globale Spielemesse, die jedes Jahr Rekorde bricht, hat in vier Tagen ein Geschäftsvolumen von 200 Millionen USD generiert.
Zum jetzigen Zeitpunkt – 50 Tage vor der Messe – rechnet das Organisationskomitee mit 1154 Ständen im öffentlichen Bereich und 916 Ständen im Fachbesucherbereich. Diese Größenordnung bricht sogar den bisherigen Rekord der Messe von 2014.

Das Organisationkomitee gab bekannt, dass es für dieses Jahr das Mobile-Games-Unternehmen 4:33 als einen Hauptsponsor der Veranstaltung ausgewählt hat. Das Mobile-Games-Unternehmen 4:33 spielt auf dem koreanischen Spielemarkt eine bedeutende Rolle und ist darüber hinaus dafür bekannt, sowohl in das Wachstum kleiner und mittlerer Unternehmen als auch in den koreanischen Spielemarkt zu reinvestieren.

Twitch wird ebenfalls als globaler Medienpartner an der G-STAR teilnehmen. Während der viertägigen Messe können Spieler aus aller Welt dank der Übertragung durch Twitch am Schauplatz des Geschehens im BEXCO in Busan dabei sein.

Der Leiter des Organisationskomitees der G-STAR, Martin Gwanho Choi, sagte: „Es ist besonders großartig zu sehen, dass dieses Jahr Mobile-Games-Unternehmen teilnehmen. Vielfältige Innovationen, die IT-Technologien wie die der virtuellen Realität und die Spiele verbinden, werden die Aufmerksamkeit der Besucherinnen und Besucher auf sich ziehen.“ Außerdem glaubt er an den Erfolg der diesjährigen Veranstaltung. „Dass viele Unternehmen aus Asien und Europa im öffentlichen Bereich ausstellen, beweist, dass die G-STAR das Zentrum der globalen Spielebranche ist“, sagte er.

Der Originaltext dieser Pressemitteilung in der Ausgangssprache ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Gleichen Sie Übersetzungen mit dem Text in der Ausgangssprache ab, denn nur dieser ist rechtsgültig.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Sekretariat der G-STAR 2015
Jeonghun Kim, +82-2-6000-6694
b2c@gstar.or.kr


Source(s) : G-STAR

Schreiben Sie einen Kommentar