Spinnt die Harddisk oder der Cache

04/12/2015 - 21:27 von Roland Mösl | Report spam
Einer meiner 4 Medion Akoya S4216 hat ein größeres Problem.

Fing an beim Starten "Automatische Reparatur".
Dann ging nichts mehr.

Mehrmals Windows neu installiert.

Zuletzt hoffte ich, alles klappt,
aber der gerade installierte Thunderbird
konnte nicht gestartet werden, Datei beschàdigt.

Neu installiert, geht.

Neu booten

Der PC muss repariert werden
Die Anwendung oder das Betriebssystem konnten nicht geladen werden,
da eine erforderliche Datei fehlt oder Fehler enthàllt.

Datei windows/system32/winload.efi
Fehlercode:0xc0000001

Das System hat 1 TB Harddisk und eine 32 GB SSD Cache.

Was ist bei den Symptomen am Wahrscheinlichsten?

* Harddisk defekt
* Cache Speicher defekt
* anderer Defekt (RAM etwa)

Würde das Notebook ohne Cache SSD Speicher funktionieren?
Nàchster Schritt wàre andere HD rein und Windows neu
drauf.

Roland Mösl
http://www.pege.org Planetary Engineering Group Earth
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Niering
05/12/2015 - 08:54 | Warnen spam
Hallo Roland,

Roland Mösl wrote:
Würde das Notebook ohne Cache SSD Speicher funktionieren?



Wenn es sich wirklich um eine reine Cache-SSD handelt, dann ja.

Nàchster Schritt wàre andere HD rein und Windows neu
drauf.



Ich würd eher die Platte ausbauen, und erstmal an einem anderen Rechner
schauen, ob sie Fehler hat.

Ciao Thomas

Ähnliche fragen