"Spirale" im Z^3 ?

05/01/2010 - 19:18 von Paul Geisler | Report spam
Hallo,



gibt es eine Z^3 Entsprechung zur rechteckigen "Spirale", die man
benutzt um Z^2 abzuzàhlen?



Also sozusagen die 3d-Version von


4 3 2

5 0 1

6 7 8 9


:-)




alles Gute


Paul
 

Lesen sie die antworten

#1 Hero
05/01/2010 - 21:42 | Warnen spam
Paul wrote:
Hallo,

gibt es eine Z^3 Entsprechung zur rechteckigen "Spirale", die man
benutzt um Z^2 abzuzàhlen?

Also sozusagen die 3d-Version von

4 3 2

5 0 1

6 7 8 9

:-)



Ja.

einen Würfel, den man Schicht um Schicht wie eine Zwiebel vergrößert.
Also fange an mit der unteren Lage des innersten Würfels
3 2
0 1
und setze mit der oberen Lage fort
4 7
5 6
Die folgende Zwiebelschale besteht aus einer unteren Lage
bei der man von innen nach außen spiralt
17 16 15 14
18 9 8 13
19 10 11 12
20 21 22 23
Jetzt geht man zweimal um den inneren Kern herum nach oben
und auf der obersten Lage spiralt man sich nach innen.
Und weiter geht's mit der nàchsten Zwiebelschale.


Mit freundlichen Grüßen
Hero

Ähnliche fragen