Spiralgalaxie M100 - 150 Millionen Lichtjahre entfernt, 100 Milliarden Sterne

19/02/2009 - 17:13 von Jack Black | Report spam
Wieso sieht die im Hubble so blàulich aus, als wàren das nur flàchen ohne
sterne
 

Lesen sie die antworten

#1 g.scholten
19/02/2009 - 19:17 | Warnen spam
On 19 Feb., 17:13, "Jack Black" wrote:
Wieso sieht die im Hubble so blàulich aus, als wàren das nur flàchen ohne
sterne



laut http://de.wikipedia.org/wiki/Messier_100 ist die nur 56 +/- 6
Mio. Lichtjahre entfernt. Dass man die Sterne nicht einzeln sieht,
liegt daran, dass da ganz viele von auf einmal sind, du sagst ja
selbst: 100 Mrd. Die blaue Farbe kommt von einem hohen Anteil junger
O- und B-Sterne, die sind blàulich-weiß. Das Bild ist aber
wahrscheinlich kein Echtfarbenbild, da es in der astronomischen
Fotografie üblich ist, Farbbilder mit Hilfe von Farbfiltern zu
generieren. Dadurch wirken die Farben viel kràftiger als sie es mit
bloßen Auge durch das gleiche Teleskop gesehen wàren. Auf einem
Echtfarbenbild wàre die Galaxie hauptsàchlich weiß.

fup2 de.sci.astronomie

Ähnliche fragen