Splitter defekt

05/12/2012 - 13:13 von Norbert Kaiser | Report spam
Hallo,
ein Bekannter hat einen ganz normalen DSL Anschluss über 1und1.
Dabei war der Splitter, Kabel zum Router, Kabel vom Router zurück, da er
über DSL telefoniert.
Nun kam er auf die "Super Idee",-), noch ein Modem in die Telefonbuchse
zu stecken und sich zusàtzlich als Booster mehr Bandbreite zu verschaffen.
Davon habe ich abgeraten, weil ich befürchtete, dass Splitter und ggf.
Router kaputt gingen.
Und...der Splitter ist durch. Router funzt noch. Er meinte im Spitter
seien keine Halbleiter verbaut, meiner Meinung nach aber schon und die
sind abgeraucht durch den Impuls des Modems.

Um die Internetverbindung zu beschleunigen, sehe ich nur eine
Möglichkeit. Der PC hat 2 Netzwerkkarten, in einer steckt das Kabel vom
Router. Man bràuchte einen Hub, mit einem Eingang und 2 Ausgàngen, dann
das Kabel vom Router an den Eingang anschließen und von beiden Ausgàngen
das Signal in beide Netzwerkkarten leiten. Der Hub sollte natürlich
passiv sein.
Ich denke etwa 10 % mehr Speed sind dann drin ?
Grüße
Norbert
 

Lesen sie die antworten

#1 Armin Wolf
05/12/2012 - 15:04 | Warnen spam
"Norbert Kaiser" schrieb

ein Bekannter hat einen ganz normalen DSL Anschluss über 1und1.



Und der ist grottenlangsam (im Vergleich zum LAN PC- seitig)

Nun kam er auf die "Super Idee",-), noch ein Modem in die Telefonbuchse zu
stecken und sich zusàtzlich als Booster mehr Bandbreite zu verschaffen.



Digital- DSL und parallel ein analog- Modem. Könnte funktionieren...
aber ... Kopfschüttel ...

Davon habe ich abgeraten, weil ich befürchtete, dass Splitter und ggf.
Router kaputt gingen.



bei mit ist es exakt so aufgebaut, aber des Modem steckt im Splitter.
Ich nutze das Modem für analoge Faxe, was parallel zur DSL- Nutzung
problemlos funktioniert.

Und...der Splitter ist durch. Router funzt noch. Er meinte im Spitter
seien keine Halbleiter verbaut, meiner Meinung nach aber schon und die
sind abgeraucht durch den Impuls des Modems.



Vermutlich unglücklicher Zufall.

Um die Internetverbindung zu beschleunigen, sehe ich nur eine Möglichkeit.



... einen schnelleren Zugang beim Provider zu kaufen.

Ich denke etwa 10 % mehr Speed sind dann drin ?



Wo ist der Flaschenhals?

Frage: Was bringt es einem Autobahnfahrer als zusàtzlichen Speed,
wenn nachts die Gegenfahrbahn auch für seine Richtung freigegeben
wird?

Nun???

Autofahrer muß sich entscheiden, welche Straße er nimmt, und wird
langsamer, da seine Frau anderer Meinung ist, wie er.

Nein, ohne spezielle Konfiguration und IP- Kenntnisse (frag Detlef)
bringt eine Parallelverkabelung rein garnichts.

Aber ... Nutze eine schnelle Netzwerkkarte Mind. 100 MBit/s

Ähnliche fragen