Forums Neueste Beiträge
 

Splitter >Kabellänge> DSL Modem ?

14/04/2008 - 01:11 von Alexander C. Zioutas | Report spam
Hallo NG´ler

ich habe zwischen dem NTSplit (Arcor: NTPA und Splitter in einem) mit dem
DSL Speedmodem 200 durch das beigefügte 3m Kabel verbunden. Da aber beide
nebeneinander an der Wand befestigt sind bràuchte ich eigentlich nur ein
entsprechendes Kabel ca. 50 cm. Ich weiß aber nicht, wie sich dies auf die
Leistung auswirkt. Ich habe schon öfters gelesen das DSL Kabel nicht zu lang
sein dürfen. Einen Bericht über die Kürze eines solchen Kabels ist mir nicht
bekannt.

Ich hoffe, dass mir hier einer Helfen kann.

Mit bestem Dank im Voraus
Gruß

Alexander C. Zioutas
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Wenzel
14/04/2008 - 02:29 | Warnen spam
Alexander C. Zioutas schrieb:
Hallo NG´ler

ich habe zwischen dem NTSplit (Arcor: NTPA und Splitter in einem) mit
dem DSL Speedmodem 200 durch das beigefügte 3m Kabel verbunden. Da aber
beide nebeneinander an der Wand befestigt sind bràuchte ich eigentlich
nur ein entsprechendes Kabel ca. 50 cm. Ich weiß aber nicht, wie sich
dies auf die Leistung auswirkt. Ich habe schon öfters gelesen das DSL
Kabel nicht zu lang sein dürfen. Einen Bericht über die Kürze eines
solchen Kabels ist mir nicht bekannt.
[...]



Das Kabel zwischen Splitter und Modem ist nichts weiter als eine
Verlàngerung der Telefonleitung zu Deiner Wohnung. Diese Telefonleitung
ist höchstwahrscheinlich mehrere hundert Meter, vielleicht sogar mehrere
Kilometer lang, entsprechen machen 2,50m extra dabei auch nichts aus.

Gruß,
Andreas

Ähnliche fragen