Sporadische Zustellfehler an unseren Server

13/01/2009 - 15:18 von Marko Knebel | Report spam
Hallo NG,

Kunden von uns bekommen sporadisch keine Mails an uns durch. Sie bekommen
folgende Fehlermeldung:

Sie sind nicht berechtigt, Nachrichten an diesen Empfànger zu senden. Wenden
Sie sich an den Systemadministrator.
<mail.xxxxxxx.de #5.7.1 smtp;554 5.7.1 <xxxx.xxxx@xxx.eu>:
Recipient address rejected: Relay access denied>

Seltsamerweise kann es kurze Zeit spàter wieder funktionieren. Mails sind
nichts besonderes. Haben vielleicht mal PDFs als Anhang. Die
Unzustellbarkeitsnachricht kommt vom Mailserver des Kunden. Was mich nur
wundert, dass ich bisher noch keine anderen Rückmeldungen solcher Art habe,
was aber nichts bedeuten soll. Kann unser Server fehlkonfiguriert sein? Den
Server hat ein externer Dienstleister eingerichet.

Würde mich freuen, wenn mir jemand helfen kann.
Wie es meistens so ist, sollte der Empfànger mein Chef sein.


Gruss Marko
 

Lesen sie die antworten

#1 Jochen Ruhland
13/01/2009 - 17:52 | Warnen spam
Hi,

Marko Knebel schrieb:

<mail.xxxxxxx.de #5.7.1 smtp;554 5.7.1



der "mail.xxxxxxx.de" ist der Mailserver des Kunden?

: Recipient address rejected: Relay access denied>



das ist jetzt aber eine andere Domàne, oder?

Schau dir dochmal die MX-Records der xxx.eu Domàne an, irgendwas
seltsam?

Kannst du in Erfahrung bringen was auf der Gegenseite an Anti-SPAM und
AV eingesetzt wird?


Jochen

Ähnliche fragen