Sprach-Mischmasch?

05/01/2013 - 21:09 von Richard llom | Report spam
Bei der Installation von Kubuntu habe ich die Sprachauswahl vermisst
bzw. übersehen. D.h. es war alles erstmal in englisch. Hab dann in
"Regionales" Deutsch als erste bevorzugte Sprache und englisch(US) als
zweite eingestellt.
Damit ist nun auch der Großteil der Text deutsch, aber eben nur ein
Großteil. Meine Frage jetzt: ist das einfach noch nicht übersetzt oder
noch "Reste" von der englisch-Einstellung?

Beispiele:
- Paketmanager-Passwortabfrage: Überschrift in englisch "Install or
Remove Packages" Erklàrung darunter in deutsch.
- Rekonq: Rekonq kann ... nicht laden
Tippfehler?
We tried to load

Netzwerkprobleme?
Maybe you...
etc.

- Aktivitàtenverwaltung:
- "Create activity" und "Add widgets"

vg
richard
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Premer
05/01/2013 - 22:41 | Warnen spam
Am 05.01.2013 schrieb Richard llom:

Bei der Installation von Kubuntu habe ich die Sprachauswahl vermisst
bzw. übersehen. D.h. es war alles erstmal in englisch. Hab dann in
"Regionales" Deutsch als erste bevorzugte Sprache und englisch(US) als
zweite eingestellt.
Damit ist nun auch der Großteil der Text deutsch, aber eben nur ein
Großteil. Meine Frage jetzt: ist das einfach noch nicht übersetzt oder
noch "Reste" von der englisch-Einstellung?



Dieser Artikel hier sollte alle Fragen dazu rundum beantworten, ist zwar
über die Gnome-Version, also Ubuntu, gilt aber auch für deine
KDE-Ubuntu-Version:
<http://wiki.ubuntuusers.de/Spracheinstellungen>

Uwe
:| ++ :| ::~~:\,::::,::| ,::::, ::~~:\
.::\ :::\ :::| ,::\ <::< :| :':| ,:/ : -- | :| : -- |:::::| ,:/
`::| :::/ :| `::/ >::> :| :::| /::::|`::::':::| `::::' /::::|
:|

Ähnliche fragen