Sprachabhängige Shortcut Targets

15/01/2008 - 12:53 von matthias.rainer | Report spam
Hallo,
Ich möchte wàhrend der Installation Shortcuts zu mehreren PDF-Dateien
im Startmenü erstellen.
Die Installationsroutine kann entweder auf Deutsch oder auf Englisch
durchgeführt werden. Je nachdem, welche Sprache gewàhlt wurde, soll
das Shortcut Target entweder z.B. Anleitung.pdf oder Manual.pdf sein.

Das ganze Projekt wurde von meinem Vorgànger in InstallShield
erstellt, wobei United Kingdom English hàndisch hinzugefügt wurde (ich
vermute mit dem Tool von installsite.org).

Der erste Ansatz meines Vorgàngers war, sprachabhàngige Komponenten zu
erstellen, die jeweils nur die Shortcuts zu den PDF-Dateien enthalten,
das hat aber leider überhaupt nicht funktioniert: die Shortcuts der
englischen Installation zeigten auf die deutschen Dateien und
umgekehrt.

Die PDF-Dateien waren bis dahin als dynamic file link in InstallShield
eingebunden. Ich habe danach versucht, die beiden PDF-Dateien
(Manual.pdf und Anleitung.pdf) statisch im MSI-paket einzubinden und
in der Tabelle File für beide Dateien nur einen Zielnamen (z.B.
man.pdf) anzugeben, damit das Shortcut Target sprachunabhàngig ist und
nur die Dateien selbst sprachabhàngig sind, das hat allerdings auch
nicht funktioniert.

Kennt jemand diese Problemstellung und eine effiziente Lösung dazu
bzw. ist bereits das Konzept der sprachabhàngigen Shortcut Targets
falsch? Bisher habe ich dazu im Internet keine Lösung gefunden. Mein
letzter Ansatz wàre, in InstallShield eine Custom Action in
InstallScript zu definieren, die die Shortcut Targets neu setzt wenn
die Sprache ungleich Deutsch ist, ich würde aber eine sauberere
Lösung, die nur in den MSI Tabellen ansetzt, bevorzugen.

Danke für jeden Hinweis,
Matthias
 

Lesen sie die antworten

#1 instyler
01/02/2008 - 09:58 | Warnen spam
On Jan 15, 12:53 pm, wrote:
Hallo,
Ich möchte wàhrend der Installation Shortcuts zu mehreren PDF-Dateien
im Startmenü erstellen.
Die Installationsroutine kann entweder auf Deutsch oder auf Englisch
durchgeführt werden. Je nachdem, welche Sprache gewàhlt wurde, soll
das Shortcut Target entweder z.B. Anleitung.pdf oder Manual.pdf sein.

Das ganze Projekt wurde von meinem Vorgànger in InstallShield
erstellt, wobei United Kingdom English hàndisch hinzugefügt wurde (ich
vermute mit dem Tool von installsite.org).

Der erste Ansatz meines Vorgàngers war, sprachabhàngige Komponenten zu
erstellen, die jeweils nur die Shortcuts zu den PDF-Dateien enthalten,
das hat aber leider überhaupt nicht funktioniert: die Shortcuts der
englischen Installation zeigten auf die deutschen Dateien und
umgekehrt.

Die PDF-Dateien waren bis dahin als dynamic file link in InstallShield
eingebunden. Ich habe danach versucht, die beiden PDF-Dateien
(Manual.pdf und Anleitung.pdf) statisch im MSI-paket einzubinden und
in der Tabelle File für beide Dateien nur einen Zielnamen (z.B.
man.pdf) anzugeben, damit das Shortcut Target sprachunabhàngig ist und
nur die Dateien selbst sprachabhàngig sind, das hat allerdings auch
nicht funktioniert.

Kennt jemand diese Problemstellung und eine effiziente Lösung dazu
bzw. ist bereits das Konzept der sprachabhàngigen Shortcut Targets
falsch? Bisher habe ich dazu im Internet keine Lösung gefunden. Mein
letzter Ansatz wàre, in InstallShield eine Custom Action in
InstallScript zu definieren, die die Shortcut Targets neu setzt wenn
die Sprache ungleich Deutsch ist, ich würde aber eine sauberere
Lösung, die nur in den MSI Tabellen ansetzt, bevorzugen.

Danke für jeden Hinweis,
Matthias



Das mit den sprach-abh. Komponenten war schon der richtige Weg. Da
solltet ihr versuchen rauszufinden warum das falsche Target verlinkt
wurde (vielleicht einfach mal umtauschen? *g*).


Best regards,
Sebastian Brand

Instyler Software - http://www.instyler.com

Ähnliche fragen