Sprachaufnahmen mit "Bordmitteln"?

31/03/2013 - 19:20 von Walter A. Schmidt | Report spam
Frohe Ostern!

Gegeben: Ein iMac mit OSX 10.6.8

Die Aufgabe: Gesprochene Texte mit dem eingebauten Mikrofon
aufnehmen.

_Ich_ würde das mittels Audacity machen, aber es soll bei einer
Nutzerin ablaufen, die technisch nicht so den Durchblick hat.
Deshalb soll sie mit Bordmitteln auskommen; ein externes Programm
zu installieren würde sie überfordern. (Und sie ist weit weg;
ich könnte höchstens Telefonsupport leisten.) GarageBand kommt
auch nicht in Frage, weil viel zu komplex.

Mir fàllt nur noch der QuickTime-Player ein, mit seiner Funktion
"Audio-Aufnahme". Leider produziert er damit eine mov-Datei,
die man an die vorgesehen Hörer nicht so einfach weitergeben kann;
die wollen mp3, wav oder sonst etwas für Audio Übliches haben.

Frage: Was gibt's sonst noch?


danke im Voraus für erhellende Auskünfte
Walter


<Sorry, falls ihr dassselbe schon mal gelesen habt. Ich hatte die
Frage auch schon über den Newsserver von eternal-september.org
gepostet, aber dort ist sie scheints im Daten-Nirvana verschwunden.>
 

Lesen sie die antworten

#1 Başar Alabay
31/03/2013 - 19:30 | Warnen spam
Walter A. Schmidt schrieb:

Frage: Was gibt's sonst noch?



Kostet, ist aber relativ simpel: SoundStudio.

B. Alabay

http://www.thetrial.de/
ケディエ・ばく・ハヤテ・あんら

Ähnliche fragen