Sprachaufzeichnung mit Bordmitteln

31/03/2013 - 12:00 von Walter A. Schmidt | Report spam
Frohe Ostern!


Gegeben: Ein iMac mit OSX 10.6.8

Die Aufgabe: Gesprochene Texte mit dem eingebauten Mikrofon
aufnehmen.

_Ich_ würde das mittels Audacity machen, aber es soll bei einer
Nutzerin ablaufen, die technisch nicht so den Durchblick hat.
Deshalb soll sie mit Bormitteln auskommen; ein externes Programm
zu installieren würde sie überfordern. (Und sie ist weit weg;
ich könnte höchstens Telefonsupport leisten.) GarageBand kommt
auch nicht in Frage, weil viel zu komplex.

Mir fàllt nur noch der QuickTime-Player ein, mit seiner Funktion
"Audio-Aufnahme". Leider produziert er damit eine mov-Datei,
die man an die vorgesehen Hörer nicht so einfach weitergeben kann;
die wollen mp3, wav oder sonst etwas für Audio Übliches haben.

Frage: Was gibt's sonst noch?


danke im Voraus für erhellende Auskünfte
Walter
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan
31/03/2013 - 12:13 | Warnen spam
Am 31.03.13 12:00, schrieb Walter A. Schmidt:
Die Aufgabe: Gesprochene Texte mit dem eingebauten Mikrofon
aufnehmen.

_Ich_ würde das mittels Audacity machen, aber es soll bei einer



_Ich_ würde für sowas obersimples sicher _nicht_ jedesmal Audacity
aufstarten, jedenfalls nicht, wenn ich es regelömàssig bràuchte.

ein externes Programm zu installieren würde sie überfordern.



Das ist ja wohl nicht wirklich Dein ernst. Ich kenne _niemanden_, der
nicht ein Icon doppelclicken oder in den Programmordner ziehen könnte.
Und das, obwohl ich durchaus Erfahrung mit Digitalkomplettverweigerern
habe. Und sonst gibt's in der Regel ja immer noch den netten Nachbarn.

Ein Programm kann ich Dir mangels eigener Erfahrung nicht empfehlen.
Aber ich hab mal probehalber im AppStore den Suchbegriff "Recorder"
eingegeben und konnte mich vor Antweorten nicht mehr retten. Vielleicht
gibts noch andere/bessere Suchbegriffe.

Ähnliche fragen