Forums Neueste Beiträge
 

Spracheinstellung für Rechtschreibkorrektur

26/05/2008 - 19:51 von ChrisWill | Report spam
Hallo,

ich versuche ganz verzweifelt, die Sprache bei der Rechtschreibkorrektur zu
àndern, aber die Angabe springt stàndig zurück auf Englisch.

Ich habe unter EXTRAS - Rechtschreibprüfung die Sprache geàndert. Die Angabe
springt sofort wieder auf Englisch.
Ich habe unter Sprache einstellen sogar FRZ als Standard angeben und
automatisches Erkennen probweise ausgeschaltet. Kein Erfolg, unter
Rechtschreibprüfung erscheint wieder Englisch.

Ich muss einen ganz wichtigen Text schreiben und möchte auf Nummer sicher
gehen.

Was muss ich tun - was mache ich falsch?

Vielen Dank für eure Hilfe!

Chris
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
27/05/2008 - 07:21 | Warnen spam
Hallo Chris,

"ChrisWill" schrieb

[Wordversion nicht genannt]

ich versuche ganz verzweifelt, die Sprache bei der Rechtschreibkorrektur
zu àndern, aber die Angabe springt stàndig zurück auf Englisch.



Sprache ist ein Zeichenformat. Du musst deutsche, englische, italienische
Texte markieren und die jeweilige Sprache explizit zuweisen (z.B. nach
Doppelklick auf das Symbol in der Statusleiste, besser per Formatvorlage).
Nur so kann Word die richtigen Proofing Tools für Rechtschreibprüfung,
Grammatikprüfung, Silbentrennung, Thesaurus, Übersetzung ermitteln und
verwenden.

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word

Ähnliche fragen