Spracherkennungssoftware

07/07/2012 - 15:31 von Claas Thede | Report spam
Hallo NG,

ich suche eine Spracherkennungssoftware bzw. Empfehlungen hierzu. Hat
jemand so etwas im Einsatz und kann zur Bedienbarkeit, Qualitàt der
Erkennung und/oder nötiger "Einarbeitungszeit" etwas sagen?

Angewendet werden soll die Software, um eine Rohfassung eines Textes zu
erstellen, d.h. sie sollte entweder selbst in eine spàter editier- oder
weiterverarbeitbare Textdatei speichern oder die Eingabe an ein übliches
Textverarbeitungsprogramm weiterleiten können.

Desweiteren sollte sie unter Windows oder iOS laufen und möglichst auch
ohne dauernde Internetverbindung funktionieren.


Danke & Gruß
Claas
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Nachtigall
07/07/2012 - 22:40 | Warnen spam
Am 07.07.2012 15:31, schrieb Claas Thede:
Hallo NG,

ich suche eine Spracherkennungssoftware bzw. Empfehlungen hierzu. Hat
jemand so etwas im Einsatz und kann zur Bedienbarkeit, Qualitàt der
Erkennung und/oder nötiger "Einarbeitungszeit" etwas sagen?

Angewendet werden soll die Software, um eine Rohfassung eines Textes zu
erstellen, d.h. sie sollte entweder selbst in eine spàter editier- oder
weiterverarbeitbare Textdatei speichern oder die Eingabe an ein übliches
Textverarbeitungsprogramm weiterleiten können.

Desweiteren sollte sie unter Windows oder iOS laufen und möglichst auch
ohne dauernde Internetverbindung funktionieren.


Danke & Gruß
Claas



Ein Freund von mir nutzt seit mehreren Jahren (und Versionen) "Dragon
Naturally Speaking" - aktuelle Versionsnummer weiß ich nicht.
Die Trainingszeit zur Gewöhnung an die eigene Stimme ist mit den
Versionen immer kürzer geworden. Auch der Rechner làsst sich damit
weitenteils steuern.
Sprechen bzw. Erkennen kann man, soweit ich weiß, in alle Programme,
also Word, Texteditoren, Eingabefelder etc.
Ein aktueller Windows-Rechner ist erforderlich, genaues kann man sicher
über deren Website erfahren

Stefan

Ähnliche fragen