SQL 2005 Express und Management Studio

03/12/2009 - 17:27 von Udo | Report spam
Hallo,

ich habe einen SQL 2005 Express installiert, auf dem ich ein .sql script
installieren soll. Da es ja kein Managementtool gibt habe ich es wie folgt
über osql probiert:
osql -d DBName -S Servername -E -i "d:\temp\xy.sql"
Als Meldung erhalte ich:

[SQL Native Client]Named Pipes Provider: Could not open a connection to
SQLServer [2].
[SQL Native Client]Login timeout expired
[SQL Native Client]An error has occurred while establishing a connection to
the server. When connecting to SQL Server 2005, this failure may be caused by
the fact that under the default settings SQL Server does not allow remote
connections.

Ich habe schon unter Oberflàchenkonfiguration die Remoteeinstellung
kontrolliert. Die steht auf Local and remote connections; using both TCP/IP
and Namedpipes.

Aus Verzweiflung habe ich versucht auf dem 2005er Express die
Managementtools vom Server zu installieren, schlàgt aber mit Fehler auf, das
eine àltere Version installiert wàre.

Hat jemand eine Idee wie ich das script installiert bekomme?

Danke

Gruß Udo
Gruß Udo
 

Lesen sie die antworten

#1 Uli Münch
04/12/2009 - 07:18 | Warnen spam
Hallo Udo,

dieser Aufruf in einer *.bat Datei funktioniert


osql.exe -E -S laptopum\sql2005 -d CORAK10 -i vorupdate.sql

Wenn die Remote-Protokolle aktiviert sind hatte ich noch nie Probleme. Die
Reihenfolge der Parameter ist, glaube ich, egal.
Der Server sollte mit RECHNERNAME \ SERVERNAME angesprochen
werden, auch wenn das Script local làuft.

Die Inputdatei ohne Anführungsstriche, und wenn ohne Pfadangabe dann muss
die Inputdatei im gleichen Verzeichnis wie die *.bat-Datei liegen

Mehr fàllt mir im Augenblick auch nicht ein.

Gruss Uli

"Udo" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo,

ich habe einen SQL 2005 Express installiert, auf dem ich ein .sql script
installieren soll. Da es ja kein Managementtool gibt habe ich es wie folgt
über osql probiert:
osql -d DBName -S Servername -E -i "d:\temp\xy.sql"
Als Meldung erhalte ich:

[SQL Native Client]Named Pipes Provider: Could not open a connection to
SQLServer [2].
[SQL Native Client]Login timeout expired
[SQL Native Client]An error has occurred while establishing a connection
to
the server. When connecting to SQL Server 2005, this failure may be caused
by
the fact that under the default settings SQL Server does not allow remote
connections.

Ich habe schon unter Oberflàchenkonfiguration die Remoteeinstellung
kontrolliert. Die steht auf Local and remote connections; using both
TCP/IP
and Namedpipes.

Aus Verzweiflung habe ich versucht auf dem 2005er Express die
Managementtools vom Server zu installieren, schlàgt aber mit Fehler auf,
das
eine àltere Version installiert wàre.

Hat jemand eine Idee wie ich das script installiert bekomme?

Danke

Gruß Udo
Gruß Udo

Ähnliche fragen