SQL 2005 oder 2008 was soll ich installieren?

01/12/2008 - 10:46 von Dieter A Franken | Report spam
Hallo,

ich setze gerade ein SBS 2008 Premium Server Paar auf.
Auf dem Domaincontroller làuft also Exchange, Sharpoint WUS und da wird
automatisch ein SQL Server 2005 installiert.
Auf dem eigentlichen Datenbankserver habe ich jetzt die Möglichkeit SQL
Server 2008 SBS Edition oder auch SQL Server 2005 zu installieren.
Es sollten spàter mal Anwendungen darauf laufen, die derzeit auf einem SQL
Server 2000 sind.

Welchen Vorteil hat der 2008er gegeüber dem SQL Server 2005?
Ist die Mischumgebung SQL 2005 für Sharpiont WUS etc und SQL 2008 von
Nachteil?

Gebt mir doch bitte ein paar Hinweise.

Gruss Dieter
 

Lesen sie die antworten

#1 Christa Kurschat
01/12/2008 - 11:19 | Warnen spam
Hallo Dieter,

"Dieter A Franken" schrieb im Newsbeitrag
news:gh0bov$vqf$03$
Hallo,

ich setze gerade ein SBS 2008 Premium Server Paar auf.
Auf dem Domaincontroller làuft also Exchange, Sharpoint WUS und da wird
automatisch ein SQL Server 2005 installiert.
Auf dem eigentlichen Datenbankserver habe ich jetzt die Möglichkeit SQL
Server 2008 SBS Edition oder auch SQL Server 2005 zu installieren.
Es sollten spàter mal Anwendungen darauf laufen, die derzeit auf einem
SQL Server 2000 sind.

Welchen Vorteil hat der 2008er gegeüber dem SQL Server 2005?



Viele.
Es ist die neuste Version, es gibt nette neue Features und Datentypen.

Ist die Mischumgebung SQL 2005 für Sharpiont WUS etc und SQL 2008 von
Nachteil?



Nein, das geht. Du mußt nur mit benannten Instanzen arbeiten.


Gebt mir doch bitte ein paar Hinweise.




Ich würde SQL 2008 installieren. Ich sehen keinen wirklichen Grund, jetzt
noch SQL 2005 zu installieren, voir allem, wenn die Lizenzen bereits
vorliegen.

Gruß
Christa
Access-FAQ: http://www.donkarl.com
SQL-Server-FAQ: www.sqlfaq.de
InsideSql: www.insidesql.org

Ähnliche fragen