SQL 2005 Transaktionsprotokoll voll

25/09/2007 - 17:03 von Alexander Szigetvary | Report spam
Hi NG!

Ich habe in einer Datenbank die Größe des Transaction-Logs beschrànkt (hat
mir schon einmal die Festplatte angefüllt). Ich habe gedacht, dass die
Größenbeschrànkung dazu führen würde, dass der Server Transaktionen die
schon commited sind dann überschreibt. Tut er aber nicht. Die Anwendung
(Sharepoint 2007) sagt mir, dass die Datenbank voll ist.
Kann man die DB so konfurieren, dass alte Transaktionen im Log überschrieben
werden?
Wenn nicht, muß ich dann regelmàßig ein Backup fahren? Oder gibt es sonst
noch Möglichkeiten?

DiV
Alex
 

Lesen sie die antworten

#1 Elmar Boye
25/09/2007 - 22:39 | Warnen spam
Hallo Alexander,

Alexander Szigetvary schrieb ...
Ich habe in einer Datenbank die Größe des Transaction-Logs beschrànkt (hat
mir schon einmal die Festplatte angefüllt). Ich habe gedacht, dass die
Größenbeschrànkung dazu führen würde, dass der Server Transaktionen die
schon commited sind dann überschreibt. Tut er aber nicht.



Natürlich nicht - er stellt den Dienst ein.
Denn ansonsten wàre die Integritàt der Datenbank gefàhrdet.

Kann man die DB so konfurieren, dass alte Transaktionen im Log
überschrieben werden?



Entweder Du stellst die Datenbank auf den Wiederherstellungsmodus
einfach (via Datenbank Optionen).
Oder aber Du sicherst die Datenbank _UND_ das Transaktionprotokoll
regelmàssig.

Gruss
Elmar

Ähnliche fragen