SQL 2008 Remoteverbindung

12/03/2009 - 17:47 von Harald Bacik | Report spam
Hallo DG

Ich bin neu beim Thema MS-SQL, bis jetzt habe ich ca. 10 Jahre Erfahrung mit
mySQL & bin aus diesem Grund wahrscheinlich etwas Blind für manche Sachen...

Folgendes: Ich habe mir die Trial Version heruntergeladen & auf einem x64
2008er Web Server installiert. Nach der Installation kann ich wunderbar auf
den SQL-Server mit dem Management Studio zugreifen.
Was nicht funktioniert ist: Zugriff von außen...

Was ich bis jetzt gemacht habe:
Im Server Management habe ich auf meine Instanz unter Eigenschaften ->
Verbindungen: Remoteverbindungen zulassen aktiviert.
Danach habe ich noch im Configuration Manager unter Protokolle, Named Pipes
aktiviert & bei TCP/IP unter IPALL > Dynamische TCP Port eine fixe Nummer
vergeben
Diese Nummer habe ich dann in meiner Windows Firewall freigeschalten & in
meiner VPN-Firewall.
Tja, aber leider nichts
Unter Servername gebe ich im Remote-PC FQDN:PORT ein, funktioniert auch
nicht. - Auch nicht, wenn ich den PORT weg lasse...
Muss ich noch andere Ports bewusst freischalten? - Darüber finde ich nàmlich
nichts. DANKE
 

Lesen sie die antworten

#1 Harald Bacik
12/03/2009 - 18:26 | Warnen spam
Etwas ist mir dazu aufgefallen:

Wenn ich neben den Protokollen TCP/IP, Named Pipes, Shared Memory auch noch
VIA aktivieren möchte & den Server neu starte, bekomme ich eine
NULL-Reference Exception ausgelöst & der Server startet nicht mehr. - Den
Port habe ich auch versucht auf den von mir gewàhlten zu legen, hat aber auch
nichts gebracht...

Ähnliche fragen