sql-BE vs. Access-BE ?

18/01/2009 - 15:40 von Steffen Brose | Report spam
Hallo Allseits,
ich habe mal eine ganz "allgemeine" Anfrage:

Ich habe eine gut funktionierendes
AccessFE<->AccessBE 'Gebilde' im Einsatz.
Soweit so gut. Nun hat ja ein SQL-BE so einen
gewissen 'elitàren' Ruf (zumindest beim Laien..)

Wie sehen eigentlich die Access-Profis
die Pro und Contra-Seiten: ein AccessBE gegen ein SQL-BE
auszutauschen ? - Oder heben sich Pro/Contra gar
'irgendwie' auf ?
Oder sagt Ihr: "Sei doch glücklich mit Deinem AccessBE-Teil
- wenn's làuft: warum wechseln bzw. neue (evtl.) Probleme schaffen..?"

Also wegen dem Thema Verbesserung 'Zugriffssteuerungen - /-rechte" wàre
der Wechsel nicht notwendig - dies funkt auch so
im jetzigen AccessBE ok

..aber 'man' sagt ja: ..tja, ein SQL-BE
- dies ist der "wahre Bringer" ... oder ?


Vielen Dank für Eure Tipps.
Gruß Steffen
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Doerbandt
18/01/2009 - 15:48 | Warnen spam
Hallo, Steffen,

Steffen Brose:

"Sei doch glücklich mit Deinem AccessBE-Teil
- wenn's làuft: warum wechseln bzw. neue (evtl.) Probleme schaffen..?"



Ja.

Also wegen dem Thema Verbesserung 'Zugriffssteuerungen - /-rechte" wàre
der Wechsel nicht notwendig - dies funkt auch so
im jetzigen AccessBE ok



Dann erst Recht ja.

..aber 'man' sagt ja: ..tja, ein SQL-BE
- dies ist der "wahre Bringer" ... oder ?



Es kommt wie immer im Leben darauf an. Du hast einigen
Umstellungsaufwand und in Deinem Fall wenig Vorteile.

Wenn die Anzahl der Benutzer oder die Performance noch eine Rolle
spielen, wàren das andere Gründe für einen Wechsel.

Ich beginne neue Projekte in der Regel mit dem SQL Server und lasse
wenn es geht alte Projekte weiter mit Access laufen. Es sei denn,
Rechte, Parallelitàt bei vielen Benutzern oder Performance sprechen
dagegen.

Gruss - Mark

Informationen fuer Neulinge in den Access-Newsgroups unter
http://www.doerbandt.de/Access/Newbie.htm

Bitte keine eMails auf Newsgroup-Beitràge senden.

Ähnliche fragen