SQL-Client auf Windows CE 5.0

25/09/2009 - 09:23 von Michael Engel | Report spam
Hallo zusammen.

Ich habe folgendes Problem.
Ich habe eine Windows CE 5.0 Geràt. Auf diesem làuft eine von mir
programmierte Anwendung. Diese soll auf eine SQL-Datenbank lesen und
schreiben.
Das Lesen klappt nur mit dem Schreiben bekomme ich Probleme.

Es wird immer eine SQL-Exception ausgelöst. Der Code ist correct da es mit
einem Windows Mobile Geràrt funktioniert.

Ich habe nun in mehreren Foren gelesen, dass der SQL-Client auf dem CE Geràt
installiert werden muss. Ich habe nun folgende Dateien ausprobiert.

sql.ppc.wce4.armv4.CAB
sqlce20.dev.ppc.wce4.armv4.CAB

leider funktioniert keine der beiden Dateien.

Gibt es noch eine andere Datei? Oder eine andere Lösung?

Vielen Dank

Gruß Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Scheidegger
27/09/2009 - 00:06 | Warnen spam
Hallo Michael

Ich habe eine Windows CE 5.0 Geràt.
sql.ppc.wce4.armv4.CAB
sqlce20.dev.ppc.wce4.armv4.CAB



diese Dateien sind wohl eher für ein PocketPC auf Basis WinCE 4.0.

Aktuellste Version wàre
Microsoft SQL Server Compact 3.5 Service Pack 1,
Paket für Devices
<URL:http://www.microsoft.com/downloads/...001c8f>

und die Variante für (Visual Studio Entwickler) auf Desktop PC:
<URL:http://www.microsoft.com/downloads/...ang=en>

und dann die für dich relevanten Dateien vermutlich:
C:\Program Files\Microsoft SQL Server Compact
Edition\v3.5\Devices\wce500\armv4i
2008-06-25 322,817 sqlce.dev.ENU.wce5.armv4i.CAB
2008-06-25 824,409 sqlce.repl.wce5.armv4i.CAB
2008-06-25 1,785,738 sqlce.wce5.armv4i.CAB

Datenbanken (sdf Dateien) ) von àlteren SQLCE Versionen müssen ggf
konvertiert werden.

Programmierung aktuell in C#/VB.NET (Visual Studio 2008SP1) und .NET Compact
Framework 3.5,
per Verweis auf Assembly: System.Data.SqlServerCe.dll


Thomas Scheidegger - 'NETMaster'
http://dnetmaster.net/

Ähnliche fragen