Forums Neueste Beiträge
 

SQL-Datenbank umkopieren ?

28/05/2009 - 14:02 von Wolfgang Krauss | Report spam
Hallo.

Ich habe einen SQL-Server online gesichert, was natürlich nicht die
optimale Lösung ist, weil es zu Dateninkonsistenz kommt. Wàhrend ich
gesichert habe, wurde auf dem SQL-Server weiter gearbeitet.

Nun zu meiner Frage. Der Server ist jetzt 1:1 gesichert und in einer
virtuellen Umgebung wieder zur Verfügung gestellt worden Diesmal unten
einem anderen Namen. Das habe ich beim SQL2000 Server, sowie SQL2005
gemacht.

Meine 2 Fragen dazu...

1. Ich musste den Servernamen àndern. Hat es irgendwelche Auswirkungen auf
die Funktion?

2. Der geclonte Server hat natürlich nicht den aktuellsten Stand. Wie gehe
ich vor, um von dem ursprünglichen Server die komplette Datenbank rüber zu
kopieren?

Danke!
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Pietsch
28/05/2009 - 15:48 | Warnen spam
Hallo Wolfgang,


"Wolfgang Krauss" schrieb im Newsbeitrag
news:

Ich habe einen SQL-Server online gesichert, was natürlich nicht die
optimale Lösung ist, weil es zu Dateninkonsistenz kommt. Wàhrend ich
gesichert habe, wurde auf dem SQL-Server weiter gearbeitet


.
Das muss so nicht sein, der SQL Writer Service und der VSS Service können
die Konsistenz sicherstellen, siehe:
http://www.sqlpass.de/Default.aspx?tabid8&EntryID$


Nun zu meiner Frage. Der Server ist jetzt 1:1 gesichert und in einer
virtuellen Umgebung wieder zur Verfügung gestellt worden Diesmal unten
einem anderen Namen. Das habe ich beim SQL2000 Server, sowie SQL2005
gemacht.

Meine 2 Fragen dazu...

1. Ich musste den Servernamen àndern. Hat es irgendwelche Auswirkungen auf
die Funktion?

2. Der geclonte Server hat natürlich nicht den aktuellsten Stand. Wie gehe
ich vor, um von dem ursprünglichen Server die komplette Datenbank rüber zu
kopieren?



zu 1.
Vorgehensweise: Umbenennen eines Computers, der eine eigenstàndige Instanz
von SQL Server hostet
http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...43799.aspx

ggf.
"Renaming A Server" Topic in SQL Server Books Online is Incomplete
http://support.microsoft.com/kb/303774

zu 2.
Verschieben von Datenbanken zwischen Computern mit SQL Server
http://support.microsoft.com/kb/314546/de

SQL Server-Datenbanken mithilfe von Detach/Attach an einen neuen Speicherort
verschieben
http://support.microsoft.com/kb/224071/de

Ich würde auf dem Ausgangsserver die Datenbanken per SQL-Backup sichern und
dann auf dem Zielsystem wieder restoren. Oder beider SQL Services stoppen
und die Datenbankfiles der Userdatenbanken "physikalisch" kopieren.


Gruß Olaf
Ich unterstütze PASS Deutschland e.V. (http://www.sqlpass.de)
Blog (http://www.sqlpass.de/PASSUserBlogs...x?BlogID=3)
Regionalgruppe Köln/Bonn/Düsseldorf
(http://www.sqlpass.de/Regionalgrupp...fault.aspx)

Ähnliche fragen