SQL-Formulierung in base

15/11/2007 - 22:02 von Heiko Kuerschner | Report spam
Hi,

ich bekomme leider ein SQL-Statement in base von OOo nicht zum laufen.
Wie muß das Aussehen, damit base (mysql über JDBC) das aktzeptiert?

SELECT `Name`,`Vorname`,`Geburtsdatum`,DayOfMonth(`Geburtsdatum`) AS day,
Month(`Geburtsdatum`) AS month
FROM `db`.`tabelle`
WHERE `feldx` IS NULL
ORDER BY month, day

Auf der mySQL-Konsole klappt das hervorragend.

Gruß Kürsche
Wenns 'ner net gwittern tun tut ;)
 

Lesen sie die antworten

#1 Marc Santhoff
16/11/2007 - 00:04 | Warnen spam
Heiko Kuerschner schrieb:

Hi,

ich bekomme leider ein SQL-Statement in base von OOo nicht zum laufen.
Wie muß das Aussehen, damit base (mysql über JDBC) das aktzeptiert?

SELECT `Name`,`Vorname`,`Geburtsdatum`,DayOfMonth(`Geburtsdatum`) AS day,
Month(`Geburtsdatum`) AS month
FROM `db`.`tabelle`
WHERE `feldx` IS NULL
ORDER BY month, day

Auf der mySQL-Konsole klappt das hervorragend.



Wie genau weiß ich auch nicht, aber oft gibt es Probleme beim "quoting",
will sagen: Tabellen- und Feldnamen in doppelte Anführungszeichen
einschließen. Immer. Manche Datenbanken mögen aber lieber Tabellen doppelt
und Feldnamen mit einfachen Anführungszeichen.

Hinweise geben funktionierende ABfragen, bei denen man von "Designansicht"
nach "SQL" umschaltet.

Alternativ kann man OO.o verbieten, die Abfrage selbst auszuwerten, damit
fàllt man aber schnell (andere DB, neue Version der DB) auf die Nase.

HTH,
Marc

(Please reply to newsgroup)

Ähnliche fragen