SQL-Server 2000 Client-Tools Lizensierung

03/05/2010 - 09:53 von Nico | Report spam
Hallo Leute,

wir haben im Unternehmen einen MS-SQL Server 2000 Standard laufen.
Nun möchten wir für die Verwaltung mit dem Enterprise Manager nicht immer
zum Server laufen, sondern dies direkt am Platz erledigen. Ich weiß das der
Enterprise Manager sich auch mit SQL-Server über das Netzwerk verbinden
kann.
Wie sieht die Lizensierung hierbei aus. Wir besitzen 1x SQL-Server 2000.
Darf ich die Client Tools beliebig oft installieren oder gibt es dafür
Beschrànkungen? Ich benötige zu den Client Tools auch den CD-Key vom
SQL-Server deswegen bin ich stutzig geworden.
Könnte mir einer eine Stelle im Lizenzvertrag zeigen wo ich dies nachlesen
kann?

Grüße,
Nico
 

Lesen sie die antworten

#1 Elmar Boye
03/05/2010 - 11:57 | Warnen spam
Hallo Nico,

"Nico" schrieb ...
wir haben im Unternehmen einen MS-SQL Server 2000 Standard laufen.
Nun möchten wir für die Verwaltung mit dem Enterprise Manager nicht immer zum Server laufen, sondern dies direkt am Platz
erledigen. Ich weiß das der Enterprise Manager sich auch mit SQL-Server über das Netzwerk verbinden kann.
Wie sieht die Lizensierung hierbei aus. Wir besitzen 1x SQL-Server 2000. Darf ich die Client Tools beliebig oft installieren oder
gibt es dafür Beschrànkungen? Ich benötige zu den Client Tools auch den CD-Key vom SQL-Server deswegen bin ich stutzig geworden.
Könnte mir einer eine Stelle im Lizenzvertrag zeigen wo ich dies nachlesen kann?



Grundsàtzlich gilt Du brauchst für jeden Client eine eigene Zugriffslizenz (CAL).
Das kann entweder durch eine Prozessor-Lizensierung oder Lizenzen pro
Arbeitsplatz/Geràt geschehen.
Für die Nutzung des Enterprise Managers (Arbeitsplatzprogramme) benötigst
Du eine gültige CAL. Die man auch für jedes andere Programm benötigt,
die von dem Arbeitsplatz auf den SQL Server zugreift.

Die Lizenzbedingungen haben sich in den letzten Jahren mehrfach geàndert,
der aktuelle Stand:
http://www.microsoft.com/germany/sq...g-faq.mspx

Was nicht in jeder Hinsicht mit SQL Server 2000 und dem Zeitpunkt eures Kaufs
übereinstimmen dürfte, dazu mußt Du eigene Unterlagen konsultieren.
Die Trennung in Client/Server Lizenzen wurde erst vor einigen Jahren vorgenommen.

Gruß Elmar

Ähnliche fragen