SQl-Server 2000 - ldf-Logfile wird unkontrolliert groß

04/03/2009 - 09:29 von Holger | Report spam
Hallo Experten!

Wir haben hier eine SQL-Server 2000 SP3 auf einem Windows Server 2003 R2
(x32) laufen, die eine Anwendung zur Dienstplanung halten. Diese Software
erzeugt neben dem Datenbank-File (*.mdf) auch einen Logfile (*.ldf).

Der Lofile wird aber - trotz eingerichtetem und überprüftem Wartungsplan -
immer wieder innerhalb kürzester Zeit unkontrollliert groß, z.T. nimmt er die
gesammte Größe des Festplattenlaufwerks ein, so dass die Anwednung selbst
keine Daten mehr speichern kann. Wir hàngen dann immer die DB ab, löschen
den *.ldf und erzeugen manuell einen neuen, hàngen die DB wieder an. Aber es
passiert manchmal auch nachts, so dass am Morgen schon nichts mehr geht.

Hat jemand eine Idee, woran das liegne könnte oder wie ich überprüfen kann,
warum das so ist?

Die anderen Instanzen auf den anderen drei Server zeigen dieses Problem
nicht. Die Einrichtung der Datenbank und die Wartungsplàne sind nahezu
identisch konfiguriert.

Danke für Eure Hilfe vorab,
Holger
 

Lesen sie die antworten

#1 Elmar Boye
04/03/2009 - 09:43 | Warnen spam
Hallo Holger,

Holger schrieb:
Wir haben hier eine SQL-Server 2000 SP3 auf einem Windows Server 2003 R2
(x32) laufen, die eine Anwendung zur Dienstplanung halten. Diese Software
erzeugt neben dem Datenbank-File (*.mdf) auch einen Logfile (*.ldf).

Der Lofile wird aber - trotz eingerichtetem und überprüftem Wartungsplan -
immer wieder innerhalb kürzester Zeit unkontrollliert groß, z.T. nimmt er die
gesammte Größe des Festplattenlaufwerks ein, so dass die Anwednung selbst
keine Daten mehr speichern kann.



Hat die Überprüfug ergeben, dass das Protokoll gesichert wird?
Denn in den allermeisten Fàllen liegt es daran, dass nur die
Datenbank nicht aber das Protokoll gesichert wird.

Wir hàngen dann immer die DB ab, löschen
den *.ldf und erzeugen manuell einen neuen, hàngen die DB wieder an. Aber es
passiert manchmal auch nachts, so dass am Morgen schon nichts mehr geht.



Da ihr das Protokoll ohnehin immer wieder "entsorgt":
Das Problem betrifft nur Datenbanken mit voller bzw. massenprotokollierte
Sicherung, bei einfacher Wiederherstellung wird das Protokoll automatisch
abgeschnitten.

Wenn ihr ohne Protokollsicherung leben könnt, solltet ihr den
Wiederherstellungsmodus auf "einfach" stellen.

Gruß Elmar

Ähnliche fragen