SQL Server 2005: Report-Server lässt sich nicht starten

25/07/2008 - 11:41 von Alex R. | Report spam
Hey liebe Leute...

Ich habe auf einem Server 2003 des SQL Server 2005 installiert. Soweit so
gut. das einzige was nicht funktioniert, aber erfoprderlich ist, ist, dass
der Report-Server auch làuft.

Da bekomme ich bei Start des Dienstes immer einen time Out. Schon nach der
Installation fing er an mir bei Hochfahren des Systems im Anmeldefenster zu
sagen das ein oder mehrere Dienste nicht gestartet werden können...

Hier die Eintràge des Eventlogs...


1. Eintrag:

Zeitüberschreitung (30000 ms) beim Verbindungsversuch mit Dienst SQL Server
Reporting Services (MSSQLSERVER).

Ereigniskennung: 7009 Quelle: Service Control Manager

2. Eintrag:

Der Dienst "SQL Server Reporting Services (MSSQLSERVER)" wurde aufgrund
folgenden Fehlers nicht gestartet:
Der Dienst antwortete nicht rechtzeitig auf die Start- oder
Steuerungsanforderung.

Ereigniskennung: 7000

Dazu der Fehler welche das Berichtsserver konfigurationstool ausspuckt:

System.InvalidOperationException: Der Dienst ReportServer kann nicht auf dem
Computer NETPRO gestartet werden. > System.ComponentModel.Win32Exception:
Der Dienst antwortete nicht rechtzeitig auf die Start- oder
Steuerungsanforderung
Ende der internen Ausnahmestapelüberwachung
bei System.ServiceProcess.ServiceController.Start(String[] args)
bei System.ServiceProcess.ServiceController.Start()
bei
ReportServicesConfigUI.Panels.ServerInformationPanel.StartStopServiceTask(Boolean start)


Ich arbeite als Domànenadmin am Rechner und die Windows Dienstidentitàt
arbeitet als integriertes Konto --> Lokales System...

Ich hoffe, dass mir jemand helfen kann...

Viele Grüße und Dank im voraus
 

Lesen sie die antworten

#1 Klaus Sobel [MS]
27/07/2008 - 13:14 | Warnen spam
Hallo Alex,

überprüfe mal im RS Config Tool die Verbindungsinformationen zu der
Reportserver-Katalog-Datenbank. Eventuell kann sich der RS Windowsservice
nicht an die Datenbank verbinden.

Weiterhin kannst Du Dir mal die SQL SERVER Error Logs und auch mal einen SQL
Profiler Trace laufen lassen. Da solltest mehr Einblick erhalten was passiert.

Allerdings habe ich so ein Problem noch nicht gesehen.

Gruss

Klaus Sobel

EMEA BI Support



"Alex R." wrote:

Hey liebe Leute...

Ich habe auf einem Server 2003 des SQL Server 2005 installiert. Soweit so
gut. das einzige was nicht funktioniert, aber erfoprderlich ist, ist, dass
der Report-Server auch làuft.

Da bekomme ich bei Start des Dienstes immer einen time Out. Schon nach der
Installation fing er an mir bei Hochfahren des Systems im Anmeldefenster zu
sagen das ein oder mehrere Dienste nicht gestartet werden können...

Hier die Eintràge des Eventlogs...


1. Eintrag:

Zeitüberschreitung (30000 ms) beim Verbindungsversuch mit Dienst SQL Server
Reporting Services (MSSQLSERVER).

Ereigniskennung: 7009 Quelle: Service Control Manager

2. Eintrag:

Der Dienst "SQL Server Reporting Services (MSSQLSERVER)" wurde aufgrund
folgenden Fehlers nicht gestartet:
Der Dienst antwortete nicht rechtzeitig auf die Start- oder
Steuerungsanforderung.

Ereigniskennung: 7000

Dazu der Fehler welche das Berichtsserver konfigurationstool ausspuckt:

System.InvalidOperationException: Der Dienst ReportServer kann nicht auf dem
Computer NETPRO gestartet werden. > System.ComponentModel.Win32Exception:
Der Dienst antwortete nicht rechtzeitig auf die Start- oder
Steuerungsanforderung
Ende der internen Ausnahmestapelüberwachung
bei System.ServiceProcess.ServiceController.Start(String[] args)
bei System.ServiceProcess.ServiceController.Start()
bei
ReportServicesConfigUI.Panels.ServerInformationPanel.StartStopServiceTask(Boolean start)


Ich arbeite als Domànenadmin am Rechner und die Windows Dienstidentitàt
arbeitet als integriertes Konto --> Lokales System...

Ich hoffe, dass mir jemand helfen kann...

Viele Grüße und Dank im voraus

Ähnliche fragen