SQL Server 2005 und Datentypen

03/12/2007 - 13:43 von Ralf | Report spam
Hallo zusammen,

es gibt im SQL Server die Datentypen für Text varchar(max) und für
Objekte / Dateien varbinary(max).

Nun möchte ich aber gerne Text im RTF Format inkls Dateien (Office,
PDF, jpg usw) im gleichen Feld speichern.
So das spàter über eine Web Frontend alles aus einem Feld angezeigt
und bearbeitet werden kann.
Ähnlich der Aufgaben in MS Outlook.

Ist das möglich?
Falls ja, wie?

Vielen Dank für Tipps.

Gruss

Ralf
 

Lesen sie die antworten

#1 Andy Dorwald
03/12/2007 - 14:34 | Warnen spam
Hallo Ralf,

"Ralf" schrieb:
Hallo zusammen,

es gibt im SQL Server die Datentypen für Text varchar(max) und für
Objekte / Dateien varbinary(max).

Nun möchte ich aber gerne Text im RTF Format inkls Dateien (Office,
PDF, jpg usw) im gleichen Feld speichern.
So das spàter über eine Web Frontend alles aus einem Feld angezeigt
und bearbeitet werden kann.
Ähnlich der Aufgaben in MS Outlook.


Also ich würde den SQL-Server nicht unnötig mit Dateien vollstopfen, sondern
lediglich Verweise. Die Dateien selbst würde ich auf einem FileServer
ablegen. Solltest Du im RTF eingebettete Bilder dennoch speichern wollen,
dann das ganze als SQL-Datentyp "image" binàr ablegen. Solltest Du das ganze
dann noch "Durchsuchbar" haben wollen, kommst Du nicht herum, den
RTF-Rawtext zusàtzlich in einem Extrafeld zu speichern (NVARCHAR somit).

VG
Andy

Ähnliche fragen