SQL Server 2005 XPr Samples

07/01/2008 - 15:53 von Andreas Wieg | Report spam
Hallo,
ich bin SQL-Server-Neuling und habe die Expressversion mit dem Visual Studio
'05 installiert.
Die Anmeldung mit der V.S.Console bei der Instanz klappt.
...
osql -S *ServerOrIP*\SQLExpress -U sa -P *XYZ*
...
Nun möchte ich das Sample HelloWorld_CLR ausfuehren, bekomme jedoch keine
Connection mit Meldung:

*Sqlcmd: Fehler: Microsoft SQL Native Client : Anmeldungstimeout
abgelaufen.*

-der Rat aus dem Troubleshooting Exceptions: *Verify that you are connecting
with valid credentials.*
und *Verify that the server name is correct and that the server is running.
*

Folgende Schritte hatte ich vorher nach Anleitung aus der Datei
*Readme_HelloWorld_CLR.htm* durchgefuehrt:
(standardmaessig in: C:\Programme\Microsoft SQL
Server\90\Samples\Engine\ServiceBroker\HelloWorld_CLR\Readme_HelloWorld_CLR.htm)
Samplekey.snk generiert, OK.
ServiceBrokerInterface.dll kompiliert OK
Solution HelloWorldVB.sln generiert OK
HelloWorldClient.exe kompiliert OK
Install.sql für die VisualBasicVersion der assembly angepasst:
...
- Install cs or vb version
/*Hier den Code für cs entfernt*/
BEGIN TRY
CREATE ASSEMBLY HelloWorldAssembly
FROM
'$(CurrentDir)\..\HelloWorldService\vb\HelloWorldService\bin\HelloWorldService.dll'
END TRY
BEGIN CATCH
END CATCH;
GO
...

CLR-Integration aktiviert und Remotezugriff (TCP/IP und Named Pipes)
zugelassen.

Protokolle TCP/IP und Named Pipes aktiviert im Config.Mannager.

Install.CMD über V.S.Console ausgeführt -hier kommt die folgende
Fehlermeldung:

*HResult '0x2', Ebene '16', Status '1'
'Named Pipes-Provider: Es konnte keine Verbindung zu SQL Server hergestellt
werd
en [2]. '
Sqlcmd: Fehler: Microsoft SQL Native Client : Fehler beim Herstellen einer
Verbi
ndung zum Server. Bei einer Verbindung zu SQL Server 2005 kann dieser Fehler
dad
urch verursacht werden, dass SQL Server unter den Standardeinstellungen
keine Re
moteverbindungen zulàsst..
Sqlcmd: Fehler: Microsoft SQL Native Client : Anmeldungstimeout abgelaufen.*

Beim ausführen der HelloWorldClient.exe fragte meine Firewall zwar explizit
nach und erhielt
Erlaubnis, aber trotzdem der Versuch:

Ports freigeschaltet: TCP/IP 1433 und 445; UDP 1434
spàter dann Firewall und Antivirus versuchsweise ganz deaktiviert.

Das alle half nicht, deshalb meine Bitte an euch: Kann mir jemand auf die
Sprünge helfen?
Habe ich noch etwas vergessen, oder ist der transact-SQL in der Install.sql
falsch/unvollstaendig oder so?
Mir ist diese Scriptsprache zwar nicht gelàufig, aber ich finde dort
nirgenwo den üblichen Connectionstring...

Ich waere wirklich fuer jede Hilfe sehr dankbar
MfG Andreas
***************************
Andreas Wieg
DAMFWieg@web.de
Ammersbek / Germany

***************************
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Wieg
08/01/2008 - 14:29 | Warnen spam
OK,
war wohl zu ausfuehrlich:
Ich bekomme keine Connection bei der Installation der Datei Install.sql aus
dem Sample HelloWorld_CLR.
Diese beginng so:
...
USE master;
GO

CREATE DATABASE ssb_HelloWorld;
GO

USE ssb_HelloWorld;
GO

CREATE MESSAGE TYPE Request VALIDATION = Empty;
CREATE MESSAGE TYPE Response VALIDATION = None;
GO

CREATE CONTRACT Greeting (
Request SENT BY INITIATOR,
Response SENT BY TARGET
);
GO

...
Mir fehlt hier die Anmeldung bei der Instanz, etwa so:
osql -S *ServerOrIP*\SQLExpress -U sa -P *XYZ*

Wie kann ich diese einbauen?
Grüße
Andreas

"Andreas Wieg" schrieb im Newsbeitrag
news:
[...]
Die Anmeldung mit der V.S.Console bei der Instanz klappt.
...
osql -S *ServerOrIP*\SQLExpress -U sa -P *XYZ*
...
Nun möchte ich das Sample HelloWorld_CLR ausfuehren, bekomme jedoch keine
Connection [...]



***************************
Andreas Wieg

Ammersbek / Germany

***************************

Ähnliche fragen