SQL Server 2008 Installation

06/04/2009 - 19:27 von Wolfgang Schumacher | Report spam
Hallo Newsgroup,

Kann man SQL Server 2008 mit dem alten SQL Server 2000 auf einem
System parallel betreiben?
Wenn ja was ist dabei zu beachten?

Ich versuche das derzeit, es gelingt mir aber nicht. Im Log steht was
dass der aktuelle Benutzer kein Admin wàre, was aber nicht stimmt, der
aktuelle Benutzer gehört zur Administratorengruppe.
Im Abschlussfenster der Installation steht ein Hinweis "Fehler bei der
Startanforderung des Dienstes SQLBrowser".
Was macht der Dienst? Kann das was mit dem Problem zu tun haben?

Die Prüfung der Vorausetzungen für die Installation , die das Setup am
Anfang macht besagten eigentlich dass mein Systemkonfiguration
ausreicht (WinXP professional).

Ich weiss dass es schwer ist da eine passende Antwort zu finden, aber
vielleicht hat ja schon mal jemand ein àhnliches Problem gehabt.

Danke und Gruß
Wolfgang Schumacher
 

Lesen sie die antworten

#1 Elmar Boye
07/04/2009 - 09:27 | Warnen spam
Hallo Wolfgang,

Wolfgang Schumacher schrieb:
Kann man SQL Server 2008 mit dem alten SQL Server 2000 auf einem
System parallel betreiben?



Man kann SQL Server 2000, 2005 und 2008 parallel betreiben
(tue ich hier).

Wenn ja was ist dabei zu beachten?



Es kann immer nur eine Standardinstanz (ohne Namen) geben. Alle
weiteren Instanzen müssen als benannte Instanzen installiert werden.

Die àlteren Versionen sollten generell zuerst installiert werden.
Für SQL Server 2000 muß Service Pack 4 installiert sein.
Für SQL Server 2005 sollte Service Pack 3 installiert werden.

Ich versuche das derzeit, es gelingt mir aber nicht. Im Log steht was
dass der aktuelle Benutzer kein Admin wàre, was aber nicht stimmt, der
aktuelle Benutzer gehört zur Administratorengruppe.



Auch wenn das da steht, muß das nicht das gleiche sein.
Ist vielleicht mal die Administratorengruppe gelöscht und manuell
angelegt worden? Dann hieße sie zwar so, wàre aber trotzdem keine,
da es sich dabei um eine spezielle SID handeln muß:
<URL:http://support.microsoft.com/kb/243330>

Sei es drum: Starte die Installation als Administrator (dem Original ;-),
damit hat der Setup genügend Rechte um die Installation vorzunehmen.
Spàter ist ein Administrator nicht zwingend erforderlich.

<URL:http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...4.aspx>

Im Abschlussfenster der Installation steht ein Hinweis "Fehler bei der
Startanforderung des Dienstes SQLBrowser".
Was macht der Dienst? Kann das was mit dem Problem zu tun haben?



Er veröffentlicht die benannten Instanzen, so dass sie im Netzwerk
zu finden sind.
<URL:http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...7.aspx>

Gruß Elmar

Ähnliche fragen