SQL Server 2008 virtualisieren

21/01/2011 - 13:31 von Peter | Report spam
Hallo NG.
Dieses Jahr steht bei mir dei SQL Server 2005 Migration auf 2008 an.

Meine Frage an Euch ist, ob sich der SQL Server 2008 problemlos unter
VMWARE betreiben làßt und ,wenn ja, mit oder ohne RAW-Devices?

Für jede Info bin ich dankbar.

Gruss & Danke
Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Jörg Eisenträger
04/02/2011 - 19:32 | Warnen spam
Hallo Peter,

Meine Frage an Euch ist, ob sich der SQL Server 2008 problemlos unter
VMWARE betreiben làßt und ,wenn ja, mit oder ohne RAW-Devices?



Da ich wusste, dass wir unsere PDM-Datenbank erfolgreich auf einem
virtuellen SQL-Server 2008 betreiben, habe ich mal bei unserer IT
nachgefragt. Sie sagten mir:

Ja, es geht wirklich problemlos. Microsoft gibt sogar Wartung und
Support für eine virtualisierte Umgebung, das war bis letztes Jahr nicht
so.

Das war auch der Grund, warum wir viele unsere Server nicht
virtualisiert hatten. Inzwischen sind fast alle Server virtualisiert,
außer redundant ausgelegte Server, die es als Hardware und virtuell
gibt.

RAW-Devices wurden früher aus Performance-Gründen eingerichtet. Jedoch
sind die Vorteile der Virtualisierung hinfàllig, wenn RAW-Devices
genutzt werden. Was sind RAW-Devices?
http://www.vmware.com/pdf/esx25_raw...apping.pdf


Hoffe, etwas geholfen zu haben.


Gruß
Jörg
LPs auf CD brennen - so geht's: http://www.joergei.de/
E-Mail-Adresse existiert, wird aber nicht gelesen.

Ähnliche fragen