Sql Server 32 bit gegen 64 bit.

13/07/2009 - 16:08 von Frederick Steinke | Report spam
Hallo.,

habe mal eine ganz simple Frage. Ist es besser einen 32 bit oder besser
einen 64 bit sqlserver einzusetzen.
Ich meine was sind denn die Vorteile vom 64 bit. Kann der mehr Speicher
adressieren oder was ist der Punkt? Ist er schneller?

Gibts da was wo ich nachlesen kann?

Danke für jeden Tip.
Gruß Frederick
 

Lesen sie die antworten

#1 Olaf Pietsch
13/07/2009 - 20:40 | Warnen spam
Hallo Frederick,
"Frederick Steinke" schrieb im Newsbeitrag
news:%
habe mal eine ganz simple Frage. Ist es besser einen 32 bit oder besser
einen 64 bit sqlserver einzusetzen.
Ich meine was sind denn die Vorteile vom 64 bit. Kann der mehr Speicher
adressieren oder was ist der Punkt? Ist er schneller?

Gibts da was wo ich nachlesen kann?




Produktspezifikationen für SQL Server 2008
http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...43287.aspx

Hardware- und Softwareanforderungen für die Installation von SQL Server 2008
http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...43506.aspx

Bzgl RAM gilt die Faustformel RAM 32 bit * 1.8 = RAM 64 bit. D.h ein 64 bit
System mit 2 GB entspricht einem 32 bit mit ca. 4 GB.

Bei neuen Servern setzen wir nur noch x64 (kein Itanium) ein, um RAM bei
Bedarf besser nachrüsten zu können und nicht in die 2/4GB Zwickmühle bei 32
bit zu kommen. 64 bit kann mehr als 4GB RAM adressieren kann. Wir haben SQL
in Einsatz mit mehr als 12 GB RAM.

Ich möchte anmerken, dass sich WOW Installationen 32 bit SQL Server auf x64
Windows Server zu einem Problem entwickeln können, wenn man Volltextsuche
einsetzen muss und die iFilter für Office-Dokumente benötigt. So etwas wird
nur nativ 32 bzw. 64 bit unterstützt.

Was möchtest Du eigentlich mit dem SQL Server machen? Vielleicht könnten man
dann etwas genaueres dazu sagen...

Gruß Olaf
Ich unterstütze PASS Deutschland e.V. (http://www.sqlpass.de)
Blog (http://www.sqlpass.de/PASSUserBlogs...x?BlogID=3)
Regionalgruppe Köln/Bonn/Düsseldorf
(http://www.sqlpass.de/Regionalgrupp...fault.aspx)

Ähnliche fragen