SQL Server Express 2005 und SQL server 2005 und BCM für outlook 20

27/08/2008 - 10:20 von freinitz | Report spam
Ich habe den BCM für outlook 2007 installiert. Standardmàßig wird auch der
SQL Server 2005 Express installiert.
Da ich den BCM mit outlook 2007 auf einem Windwos Server 2008 (64 bit
Version)
installiert habe, möchte ich auch den dort ebenfalls installierten SQL
Server 2005 (nicht Express) für die SQL Server Datenbank des BCM nutzen. Geht
das? Und falls ja, kann ich dann den SQL Server 2005 Express wieder
deinstallieren?

Ist es richtig, das falls ich den SQL Server 2005 nutzen kann, ich keine
Beschrànkung mehr ind er Datenbankgröße auch beim BCM habe?
 

Lesen sie die antworten

#1 Elmar Boye
27/08/2008 - 10:59 | Warnen spam
Hallo,

freinitz schrieb:
Ich habe den BCM für outlook 2007 installiert. Standardmàßig wird auch der
SQL Server 2005 Express installiert.
Da ich den BCM mit outlook 2007 auf einem Windwos Server 2008 (64 bit
Version) installiert habe, möchte ich auch den dort ebenfalls installierten SQL
Server 2005 (nicht Express) für die SQL Server Datenbank des BCM nutzen. Geht
das? Und falls ja, kann ich dann den SQL Server 2005 Express wieder
deinstallieren?



Das ist eher eine Frage für ein Outlook Forum.

Ein Vorgehen wird unter
<URL:http://www.eljed.de/blog/CommentVie...B.aspx>
beschrieben.

Das dort erwàhnte "Database Admin Tool"
<URL:http://www.microsoft.com/downloads/...x?FamilyID¸e7aa0f-f593-4fb4-b822-dd662af1a6cb>

unterstützt allerdings (offiziell?) nur die 32 Bit-Versionen.
Ob es auch bei einem 64-Bit SQL Server funktioniert (wenn Du den verwendest)
mußt Du selbst probieren.

Ist es richtig, das falls ich den SQL Server 2005 nutzen kann, ich keine
Beschrànkung mehr ind er Datenbankgröße auch beim BCM habe?



Auf Seiten des SQL Servers sicherlich nicht.
Was der BCM für Restriktionen hat bzw. wie er sich bei einer
Größe von mehr als 4GB Daten verhàlt, ist mir nicht bekannt.

Gruß Elmar

Ähnliche fragen